Camp Okavango

Botswanas prächtiges Okavango Delta, das weltgrößte Innendelta, ist ein Labyrinth aus tiefen Lagunen, großen Seen und versteckten gewundenen Kanälen. Es bedeckt während der Überschwemmungen ein Gebiet von über
16.000 Quadratkilometer und schrumpft auf weniger als 9.000 Quadratkilometer in der Trockenzeit.
Eingeschlossen von der ausgetrockneten Kalahari Sandwüste lockt die Frischwasser Oase Wildtiere an, die von dem durchgehend vorhandenen Wasser dieser einzigartigen Umwelt abhängig sind.

Das einladende und authentische afrikanische Camp Okavango liegt auf der abgeschiedenen Nxaragha Insel im Herzen des beständigen Okavango Deltas und sichert ein ganzjähriges Wasser- und Wildnis Erlebnis.

ANLAGE
Camp Okavango`s elegante, mit Riedgras gedeckte Hauptlodge ist mit einer Cocktail Bar, Lounge und einer kleinen Bibliothek ausgestattet. Der Essbereich geht auf eine weitläufige offene Terrasse hinaus, perfekt für Brunch, Nachmittags-Tee und entspannte Abende am Lagerfeuer. Es gibt einen abgesonderten Hochsitz zur Vogelbeobachtung und ein Sonnendeck mit plunge pool, wo man sich während der sonnigen Mittagsstunden erholen kann.

Um eine friedliche und authentische Safari zu gewährleisten, bietet das Camp Okavango nur insgesamt 24 Gästen Übernachtungsmöglichkeiten in einzeln stehenden, nach ostafrikanischem Stil errichteten Zelten. Jedes Zelt steht
auf einer erhöhten Teakholz Plattform mit Dusche/WC und Glasschiebetüren, die zu einem privaten Beobachtungsdeck führen.
Diejenigen, die die höchste Exklusivität suchen, denen kann das Camp Okavango die „Okavango Suite“ stolz präsentieren.Die „Okavango Suite“ ist ein Holz Cottage, welches absolute Privatsphäre und Luxus, ideal für
Hochzeitsreisende, bietet.

AKTIVITÄTEN
Alle Wildbeobachtungs-Aktivitäten werden von erfahrenen, professionellen Führern begleitet, die die Gäste durch eine Vielzahl von ruhigen, sich schlängelnden und Reed gesäumten Wasserwegen steuern. Entdecken Sie die riesige Wasserfläche mit dem modernen komfortablen Motorboot oder erkunden Sie die Feinheiten des Okavango Deltas auf traditionelle Weise mit dem Kanu (Mokoro).
Auf geführte Naturwanderungen über die unterschiedlichen Inseln in der Umgebung haben Sie die Gelegenheit einige der größeren Landtierarten, die diese Wasserwildnis bevölkern, aufzuspüren. Auch die Vogelbeobachtungen sind einzigartig. Gleichfalls wird das Angeln von Brassen und Tigerfischen angeboten.

MIT EINGESCHLOSSEN IST
Ihr Aufenthalt im Camp Okavango ist inklusive Übernachtung, alle Mahlzeiten, regionale Drinks, geführte Wildbeobachtungen (Land- und Wasseraktivitäten), medizinischer Flugrettungsservice, Park Eintrittsgebühren und gratis Wäsche-Service

NICHT MIT EINGESCHLOSSEN IST
Trinkgelder, Souvenirs und Artikel des persönlichen Gebrauchs. Premium Marken Drinks.

KINDER
Bedauerlicherweise können wir Kinder unter 6 Jahren nicht akzeptieren. Familien mit Kindern von 6-11 Jahren müssen mit Zusatzkosten eine private Aktivität buchen, die vorab mit dem Manager oder Guide abgesprochen
wird. Kinder von 12-15 müssen das Zimmer mit einem Elternteil teilen. Es wird keine Kinderbetreuung/Baby-Sitter angeboten. Die Kinder müssen die ganze Zeit unter der Aufsicht ihrer Eltern bleiben und dürfen niemals ohne
Elternteil sein.

WIE MAN ZUM CAMP OKAVANGO KOMMT
Camp Okavango kann über eine privat lizenzierte Landebahn von Desert & Delta Safaris erreicht werden. Diese
Landebahn wird per Charter Flug vom Maun International Flughafen (IATA: MUB) und dem Kasane Flughafen
(IATA: BBK) angeflogen. Es finden tägliche Auto Transfers von Zambia`s Victoria Falls (IATA: VFA) und
Livingstone (IATA: LVI) Internationalen Flughäfen zum Kasane Flughafen statt.
Das Camp Okavango ist ebenfalls mit einzelnen Boot-Transfers vom Camp Moremi von Desert & Delta Safaris zu
erreichen.

LANDEBAHN INFORMATIONEN
Camp Okavango Landebahn: 19.07.59S 023.06.32E.
Die unbefestigte Landebahn ist 890 m lang und mit Gras und weichem Sand bedeckt. Sie ist lizenziert für
Flugzeuge mit einem Maximum Gesamtfluggewicht von 3.500 kg. Vorab muss eine schriftliche Erlaubnis von
Desert & Delta Safaris eingeholt werden.

GEPÄCK VORGABE
Gäste, die mit dem Flugzeug an- und abreisen, dürfen max. 20 kg pro Person in weichen Reisetaschen/Seesack
(keine Hartschalenkoffer) mit sich führen.

ELEKTRIZITÄT
Camp Okavango arbeitet mit einem AC 220V Stromgenerator, welcher tagsüber und abends verfügbar ist.
Die Suiten sind mit einem 220-volt AC Anschluss, geeignet für Haartrockner und dem Aufladen von Kamera und Video Batterien. Nachts wird der Generator ausgeschaltet und auf 12-Volt DC Beleuchtung gewechselt.

KREDIT KARTEN
Visa und Master Card werden akzeptiert.

KOMMUNIKATION
Aufgrund seiner abgelegenen Lage gibt es kein Telefon, Fax, e-mail oder Internet Zugang im Camp Okavango.
Ebenfalls gibt es keine Handy Verbindung.
Die Lodge Manager stehen in ständigem zwei Wege Radio Kontakt mit dem Operations Office in Maun, über die
Mitteilungen verschickt werden können.
Im Notfall sollte das Desert & Delta Safaris Maun Büro kontaktiert werden unter Telefon-Nr. +267 6861243 oder
fax Nr.: +267 6861791. Das Büro wird die Gäste dann informieren.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |