Zarafa Camp

Zarafa ist mit seiner außerordentlichen Lage im östlichen Sektor des Selinda Reservats gesegnet, nur etwa 2 km vom alten Zibadianja Camp entfert. Zarafa Camp wurde im Juni 2008 mit neuem Design und in spektakulärer Lage (im östlichen Bereich des Selinde Reservates) wiedereröffnet und begeistert seitdem Besucher und Kritiker gleichermaßen.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana, Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,

Am 1. Januar 2009 wurde das Camp umgetauft, da die Aussprache des früheren Namen „Zibadjanja“ Probleme bereitete. Zarafa bedeutet „das Geliebte“ oder „das Liebliche“. In der Novemberausgabe 2008 zeichnete das National Geographic Adventure Magazin Zarafa als eine der 50 besten Öko-Lodges der Welt aus und erst kürzlich wurde Zarafa vom Tattler Magazin in die Liste der weltweit besten 101 Hotels & Lodges aufgenommen.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana,Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,

Das unter Schatten spendenden Schakalbeer und Motsentsela Bäumen liegende Camp blickt über die unendlichen Ebenen und Flussauen der Zibadjanja Lagune hinweg. Die uneingeschränkten Aussichten von jedem einzelnen Punkt des Camps sind atemberaubend. Die grandiosen alten Bäume, palmengesäumte Savannen und der Reichtum an Wild und Vogelleben vor dem Camp sind charakteristisch für diese Gegend.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana,Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,

Das neue Design der vier großen Zelte ist außergewöhnlich - sie sind im 'Marquis Stil' erbaut und verfügen über jeden erdenklichen Komfort: einen Schlafraum, Badezimmer mit Kupferbadewanne und Außendusche. Der Hauptbereich des Camps erinnert an traditionelle Safaricamps aus dem letzten Jahrhundert. Lounge und Speisebereich befinden sich sowohl in einem Zelt als auch im Freien. Das Camp ist die perfekte Wahl für alle, die viel Wert auf persönlichen und individuellen Service legen.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana,Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,
Bild © Zarafa Camp

Die Aktivitäten in Zarafa werden gänzlich auf die Wünsche der Gäste abgestimmt. Zur Auswahl stehen Pirschfahrten am Morgen, Nachmittag und am Abend, durchgeführt von erfahrenen Guides in offenen Landcruisern. Es können auch kurze Wanderungen unternommen werden und am Wasserloch befindet sich ein Aussichtspunkt, von wo aus Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden können.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana,Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,

Große Herden von Elefanten und Büffeln besuchen die Gegend regelmäßig. Mit etwas Glück sehen Sie hier die seltenen afrikanischen Wildhunde. Das Areal ist berühmt für seine hohe Dichte an Raubkatzen.

Bitte beachten Sie:

Alle Aktivitäten sind von der Reisezeit abhängig, da sie jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen sind. Vor allem in der Regenzeit können Fußsafaris und Mekoro Aktivitäten aufgrund von eingeschränkter Sicht wegen der dichten Vegetation beeinträchtigt werden.

Afrika Reisen und Safaris, Botswana,Zarafa Camp, Selinda Konzession - Linyanti/Savute,

Gebietsbeschreibung – LINYANTI

Das Gebiet Linyanti liegt im nordöstlichen Teil des Okavango Deltas, wo die Flüsse Kwandu und Linyanti aufeinander treffen und ein dreieckiges Sumpfgebiet bilden. Da dieses Gebiet so abgeschieden ist und optimale Bedinungen für Wildtierbeobachtungen bietet, ist es ein beliebtes Safariziel. Von Juni an, kann man die Wildhunde für etwa 3 Monate relativ einfach zu Gesicht bekommen, da sie ihre Welpen in einem festen Bau großziehen und von dort Jagdausflüge ins Umland unternehmen. Insbesondere in den Monaten zwischen Oktober und Januar bietet die Region hervorragende Möglichkeiten um Vögel und eine große Zahl an Raubkatzen zu beobachten. Von Juni an, kann man die Wildhunde für etwa 3 Monate relativ einfach zu Gesicht bekommen, da sie ihre Welpen in einem festen Bau großziehen und von dort Jagdausflüge ins Umland unternehmen. Insbesondere in den Monaten zwischen Oktober und Januar bietet die Region hervorragende Möglichkeiten um Vögel und eine große Zahl an Raubkatzen zu beobachten.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Zarafa Camp

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage