MEDJUMBE PRIVATE ISLAND

Medjumbe Private Island liegt im Quirimbas Archipel, im Norden Mosambiks. Mit einer Länge von 800 Metern und einer Breite von 350 Metern, lädt diese magische Destination mit privaten Stränden und Buchten zum erholen und entspannen ein.

Die bestbehüteten Geheimnisse der Insel, sind die vorgelagerten Korallenriffe, die die Insel umgeben. Angrenzend an die Nordküste Mosambiks und den Mosambik-Kanal bieten die Gewässer rund um das Archipel einen enormen Fischreichtum und eine erstaunliche Artenvielfalt Meerestieren.

Oftmals begegnet man Delfinen rund um die Insel und auf dem Weg in die Tauchgebiete. Buckelwale können am besten während ihrer jährlichen Wanderung von August bis Oktober beobachtet werden. Mit herrlichen, weißen Naturstränden und fantastischen Tauch-möglichkeiten ist Medjumbe Island das optimale Ziel für Tauchfreunde und Flitterwochenurlauber.

Unterkunft

  • 13 Chalets: 5 Doppelzimmer, 8 Zweibettzimmer; jedes Chalet mit eigenem Badezimmer mit Innen- und Außendusche sowie einer Badewanne mit Meerblick
  • Alle Chalets sind geschmackvoll eingerichtet und ausgestattet mit Klimaanlage, Hängematte (auf der Veranda), Moskitonetzen, Fön, Minibar, elektronischem Safe, Satelliten TV und Tee- und Kaffeezubereiter.

Ausstattung & Service

  • Restaurant mit großer Terrasse
  • Lounge / Bar
  • Swimming Pool
  • Loft mit herrlichem Ausblick über den indischen Ozean und den Strand

Aktivitäten

  • Die Wassersportmöglichkeiten beinhalten Tauchen, Schnorcheln, Hochseefischen, Wasserski, Segeln und Kajak fahren
  • Sonnenuntergangs-Bootstouren
  • Beach-Volleyball

Anreise

  • Flug nach Pemba International Airport mit LAM (Mozambique Fluggesellschaft) und Transfer nach Medjumbe mit hoteleigenem Kleinflugzeug (Transferdauer ca. 50 min.
  • Für alle Flüge die in Pemba nach 14.30 Uhr ankommen, müssen Gäste in Pemba übernachten und werden am nächsten Morgen nach Medjumbe geflogen
  • Aufgrund der Nutzung von Kleinflugzeugen für die Inseltransfers, wird darum gebeten, maximal 10 KG Gepäck in weichen Taschen mitzunehmen. Bei Übergepäck kann es zu verspäteter Ankunft des Gepäcks oder zu einem Aufpreis kommen. Der Transport von Übergepäck kann nicht garantiert werden, kann aber kostenlos im Pemba Beach Hotel aufbewahrt werden.

Bezahlung

  • Extras können im Ressort mit Kreditkarte, in US$, Euro, ZAR oder gültigen Traveller Cheques bezahlt werden
  • Das Ressort akzeptiert die Bezahlung mit Master Card und Visa Card. Dafür wird eine Gebühr von 3% berechnet

Kinder
Kinder ab 12 Jahren sind willkommen – Kinder unter 12 Jahren auf Anfrage.

Kategorie DZ pro Person/ Tag + VP EZ-Zuschlag/ Tag Pro Kind/ Tag** +Zustellbett/ Tag***
Chalet 255 bis 420 Euro 90 bis 210 Euro Euro Euro

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Medjumbe Private Island

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage