9 Tage Botswana Baobabs

Bild © Melanie Goetzke

Es gibt nur wenige vergleichbare Tierwelt Erlebnisse die einer Woche Botswana Wildnis gleichen. Diese klassische Reiseroute bietet eine Kombination aus Lodge und Luxuriöse Zelt Safari. Die Lodges sind schön und komfortable, und ermöglichen eine großartige Abenteuer Safari durch die Weltbekannten Wildparks.

Höhepunkte

  • Moremi Game Reservat– Pirschfahrten
  • Savuti – Pirschfahrten
  • Chobe National Park – Pirschfahrten und Bootsfahrt

Übernachtung Die Unterkünfte auf dieser Klassischen Reise sind im 3 bis 4 Sterne Stil und wurden nicht nur wegen ihrem Service und Komfort Standard ausgewählt, sondern auch wegen der wundervollen Lage und der Möglichkeit auf Wildsichtung. Alle Zimmer haben En-Suite Einrichtung. Für 2 Nächte im Zentral Chobe NP bleiben wir in mini meru Zelten. Jedes Zelt hat 2 Einzel Camp Betten mit Bezug und Chemischer En-Suite Toilette, Eimerduschen werden von der Mannschaft (wahlweise heiß oder kalt) bereitgestellt.

Mahlzeiten 8x Frühstück, 4x Mittagessen und 7x Abendessen sind inklusive, und werden von den Lodges angeboten. Wegen der Reisegestaltung und Wildbeobachtung werden alle inklusiv Mittagessen als Picknick angeboten. Da wo Mahlzeiten nicht inklusive sind werden wir die Möglichkeit haben Unterwegs (Mittagszeit) oder abends im Restaurant zu essen.

Transport Für die gesamte Safari nutzen wir Maßgefertigte Allrad Land Cruiser mit 12 in Fahrtrichtung gerichtete Sitze mit Anhänger für Gepäck. Es hat ein solides Dach und Rücken um vor der Sonne und Staub geschützt zu sein. Der Land Cruiser hat 12 individuelle Sitze verteilt auf 4 reihen, jedoch ist diese Reise auf 8 Personen beschränkt, was gewährleistet das jeder ein Fenstersitzplatz bekommt. Der Flug von Maun Flughafen zur Khwai Landebahn geschieht in einem 4-12 Sitzer Cessna oder Caravan. Die Gepäcksbeschränkung muss wegen der Bush Landung eingehalten werden.

Beteiligung Dies ist eine Abenteuerreise, und Beteiligung wird erwartet. Porters werden ihnen, wo vorhanden, behilflich sein, andernfalls müssen sie ihr Gepäck selber tragen. Inklusiv Mahlzeiten werden alle von Lodges oder Zeltplätzen angeboten. Informieren sie ihre Reiseleitung über besondere Interessen, damit sich die Reiseleitung besser bemühen kann ihre Reise lohnenswerter zu machen.

Bild © Bruce Taylor

Reiseverlauf: 

Tag 1, 2 & 3: MOREMI.  Die Safari beginnt am Flughafen Maun. Nach einem kurzen Informationsgespräch gehen wir an Bord eines Kleinflugzeuges und fliegen nach Khwai. Hier werden Sie Ihre Reiseführer treffen und genießen Ihre erste Pirschfahrt auf dem Weg zur Ihrer Unterkunft. Das Moremi Game Reservat ist das Juwel Botwanas und wohl eines der interessantesten Reiseziele, um wilde Tiere zu sehen. Nördlich von Moremi befindet sich eine ausgedehnte Wildnis, bestehend aus weiten Graslandschaften, Wäldern und üppiger Flora und Fauna. Unsere Lodge liegt in einem großen Naturschutzgebiet des Wildparks mit Blick auf ein Wasserloch, wo wir am Nachmittag von unserer Strohdachterrasse aus die Wildtiere beobachten können, die dort ihren  Durst löschen. Moremi’s Mannigfaltigkeit des macht es zu einem Paradies für Vogelliebhaber. Unsere Tage hier verbringen wir mit Pirschfahrten in offenen Geländewagen entlang des Khwai Flusses.  Beinhaltet: Flug mit Kleinflugzeug, Pirschfahrt & National Park Eintrittsgebühr  Übernachtung: Hyena Pan – exklusive, private Zelt-Buschlodge, angrenzend an das Moremi Game Reservat. Feste Zwei-Personen Zelte mit En-Suite Einrichtung.

Bild © Henry Bell

Tag 4 – 5: SAVUTI.  Wir fahren von Moremi nach Norden in das besondere Savuti Gebiet des Chobe National Parks. Diese Gegend ist exzellent, um große Raubtiere, wie Löwen und Leoparden, sowie Elefanten und andere Wildtiere zu erspähen. Unsere Zeit verbringen wir mit Pirschfahrten durch das unglaublich weite Flachland, in dem Acadia Bäume wachsen. Wir fahren entlang des Savuti Kanals, während wir hoffen, auf Löwen und Hyänen zu treffen, die Savuti zu einem speziellen Reiseziel unter den Wildparks machen. Wir übernachten in unserem Rundum-Service Zelt-Camp, wo wir nach dem Abendessen mit den Geräuschen des afrikanischen Busches einschlafen. Beinhaltet: Eintrittsgebühr, morgens und nachmittags Pirschfahrt im offenen llradfahrzeug. Übernachtung: Mini Meru Zelte – 2 Zeltbette mit Bettwäsche und En-Suite Chemischer Toilette und Gemeinschaft Duschzelt mit heißem Wasser direkt vom Feuer.

Bild © Alexandra Peyer

Tag 6 – 7: CHOBE NATIONAL PARK.  Unser nächstes Reiseziel ist der Chobe National Park. Wir verlassen Savuti und fahren gen Norden durch die ursprüngliche Wildnis Botswanas in  die kleine Stadt Kasane. Unsere Unterkunft liegt am Ufer des Chobe Flusses. Am nächsten Morgen fahren wir in der Früh auf Pirschfahrt in den Chobe National Park. Während der heißen Stunden des Tages können wir jedoch in unserer komfortablen Lodge entspannen. Der Nachmittag birgt eine Überraschung: eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, die sicherlich die entspannteste Wild-Beobachtungs-Aktivität im südlichen Afrika ist. Mit einem kleinen Boot fahren wir in den Park und verbringen die Stunden bis zum Sonnenuntergang auf dem Wasser. Während wir gemütlich stromabwärts fahren, können wir die Tiere beobachten, die sich zum Trinken am Fluss einfinden. Dabei kommen wir den Elefantenherden ganz nahe und haben eine beeindruckende Sicht auf Krokodile, Nilpferde, Seeadler und viele andere wilde Tiere. Wenn die Sonne untergeht, fahren wir wieder zurück mit fantastischen Fotos von der Tierwelt und einem wunderschönen Sonnenuntergang.  Beinhaltet: Eintrittsgebühr, Pirschfahrt & Chobe Bootsfahrt. Übernachtung: Bakwena Lodge – 2 Bett En-Suite Chalets.

Tag 8: VICTORIAWASSERFÄLLE, SIMBABWE.  Wir lassen Botswana hinter uns, überqueren die Grenze nach Simbabwe und machen uns auf den Weg zu den Victoriawasserfällen. Der mächtige Sambesi Fluss ergießt sich 100 m die Schlucht hinunter und kreiert ein unglaubliches Spektakel. Die Gischt der Wasserfälle lässt in der Umgebung einen Regenwald entstehen. Geschützt in dem National Park ergibt sich hier ein Lebensraum für unzählige Vogelarten. Die Victoriawasserfälle erleben wir zu Fuß, geführt von einem einheimischen Reiseführer, der die Wasserfälle mit Geschichten über die Entdecker dieser ursprünglichen Gegend, zum Leben erweckt. Beinhaltet: Eintrittsgebühr zu den Viktoriafällen.  Übernachtung: A'Zambezi Lodge, 2 Bett Zimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Restaurant, Bar & Telefon. Wi-Fi vorhanden.

Bild © Bruce Taylor

Tag 9: VICTORIAWASSERFÄLLE – TOUR ENDE.  Am letzten Tag bevor die Tour zu Ende geht, haben Sie noch Zeit, eine der verschiedenen Abenteuer Aktivitäten in Anspruch zu nehmen (eigene Kosten).

Special Interest: Botswana gilt als führendes Reiseziel für Wildbeobachtungen im Südlichen Afrika. Die abgelegene Wildnis, der begrenzte Zugang für Besucher und die Vielzahl der Wildtiere machen dies zu einer außergewöhnlichen Tier Safari.

Nachhaltiger Tourismus: Ein Botswana Führer wird uns auf unserer Reise durch die Nationalparks begleiten. Dies gewährleistet das einheimische direkt vom Tourismus profitieren was auch der Gemeinde zugutekommt. Die einheimischen Führer sind sehr gut fundiert, deshalb fragen sie so viele Fragen wie sie wollen, sie werden begeistert sein von dem was sie noch lernen können.

 

Zusammenfassung

  • Eine echte afrikanische Erfahrung – Freiheit und Wildnis!
  • Alles inklusive: Kulturelle Begegnungen, Abenteuer und Wildnis
  • Viktoriafälle, Moremi Game Reserve, Savuti & Chobe National Park

 

 


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

9 Tage Botswana Baobabs

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Preis pro Person € 3.150

EZ-Zuschlag €990 p.P.

Termine 2016:

  Abfahrt Ende
  10.07.16 18.07.16
  31.07.16 08.08.16
  14.08.16 22.08.16
  04.09.16 12.09.16
  18.09.16 26.09.16
  09.10.16 17.10.16
  23.10.16 31.10.16
  06.11.16 14.11.16