9 Tage BOTSWANA Superior

Okavango Delta, Moremi Game Reserve, Chobe National Park & Viktoria Fälle

Safari Zusammenfassung

Start in Maun / Ende in Livingstone:

  • Flug von Maun nach Kanana
  • 2 Nächte Kanana Camp, Okavango Delta (alles inklusive)
  • Flug von Kanana nach Xakanaxa
  • 2 Nächte Camp Okuti, Moremi Game Reserve (alles inklusive)
  • Flug von Xakanaxa nach Kasane
  • 2 Nächte Muchenje Safari Lodge, Kasane, nähe Chobe (alles inklusive)
  • Transfer (Auto & Boot) von Muchenje in die Stanley Safari Lodge in Livingstone
  • 2 Nächte Stanley Safari Lodge, Livingstone (Inkl. Mahlzeiten, Getränke, Hausweine (keine Premium Champagner oder Liquöre), Wäscheservice und Transfer zum Flughafen Livingstone. Exkl Aktivitäten)
  • Transfer (Auto) zu dem Flughafen Livingstone

Detaillierter Reiseplan

Tag 1 & 2: KANANA CAMP, Okavango Delta, Botswana

Nach der Ankunft der Gäste im Flughafen Maun werden Sie von einem Repräsentanten von Safari Destinations getroffen, bevor sie in einem Kleinflugzeug in das Kanana Camp geflogen werden, wo sie ihre ersten 2 Nächte auf Safari verbringen.

Das Camp liegt in einem privaten Konzessionsgebiet im Herzen des westlichen Deltas, am Xudum Fluss, nordöstlich der Pom Pom Lagune. Kanana Camp liegt auf einer grün bewachsenen Insel inmitten von hochgewachsenen Termitenhügel und Palmen und Bäume soweit das Auge reicht. Das Kanana Camp befindet sich in einem Gebiet mit vielen Wasserstrassen, die sich bis in die offene Lagune schlängeln.

Das traditionelle Camp ist schattig gelegen und bietet ihren Besuchern eine sehr intime und persönliche Atmosphäre. Das Kanana Camp verfügt über 8 komfortable und geschmackvoll eingerichtete Gästezelte, alle mit privatem Bad und Blick auf die Kanäle des Deltas. Der Hauptbereich befindet sich auf erhöhtem Plateau und ist von Bäumen umgeben. Er bietet seinen Gästen einen Speisebereich, eine Bar, eine Feuerstelle sowie einen kleinen erfrischenden Swimming Pool.

Aktivitäten in Kanana beinhalten Pirschfahrten bei Tag und Nacht (in offenen Safarifahrzeugen), geführte Fußsafaris sowie Mokoroexkursionen (traditioneller Einbaum), Motorbootfahrten und Angelausflüge. Die Wasserwege sind umgeben von Schilf, stellenweise finden sich Papyrus (Pflanzen) und eine große Auswahl an Baumlandschaften. Der Wasserstand des Deltas ändert sich über das ganze Jahr hinweg, was die Aktivitäten in ihrer Durchführbarkeit beeinträchtigen kann. Die Camp Manager des Kanana Camps geben ihren Gästen gerne Hinweise wie sie die Aktivitäten während ihres Besuchs gestalten können.

In Kanana wird den Gästen die Möglichkeit gegeben Raubkatzen (Löwen, Leoparden), Elefanten, eine große Anzahl an Antilopen (Impala, Lechwe, Sitatunga) sowie eine einzigartige Vogelvielfalt zu erleben.

Tag 3 & 4: CAMP OKUTI, Moremi Game Reserve, Botswana

Nach der Morgenaktivität und dem Frühstück, wenn es die Zeit erlaubt, werden die Gäste mit einem Kleinflugzeug in das Camp Okuti geflogen, wo sie ihre nächsten 2 Nächte verbringen.

Das Camp Okuti befindet sich entlang des Maunachira River, der in die Xakanaxa Lagoon im Herzen des Okavango Deltas mündet. Camp Okuti befindet sich im Moremi Wildreservat (Moremi Game Reserve), welches für ihren Reichtum an wilden Tieren und Pflanzen bekannt ist und daher ihren Gästen das ganze Jahr über gute Möglichkeiten zur Wildbeobachtung bietet. Dies macht das Moremi Wildreservat gerade für Personen, die das erste Mal Botswana besuchen sehr interessant.

Das luxuriöse Camp Okuti wurde kürzlich renoviert und ist im Stil eines afrikanischen Dorfes gestaltet. Die au?ergewöhnliche Architektur passt sich perfekt in die Landschaft ein. Das Camp hat nur 7 Chalets worin bis zu maximal 18 Gäste (zwei Chalets sind Family-Chalets) untergebracht werden können. Diese Chalets sind relativ gro?räumig angelegt, stilvoll eingerichtet und befinden sich auf einer erhöhten Plattform. Alle Chalets sind mit eigenen Badezimmern ausgestattet, die auch eine Au?endusche inkludieren, von der aus man einen atemberaubenden Blick auf die afrikanische Landschaft genie?en kann.

Camp Okuti ist ein sehr familienfreundlich und dem entsprechend auch mit 2 Familien Chalets ausgestattet. Diese bestehen aus zwei Räumen und das Bad wird gemeinsam genutzt.

Weiters verfügt Camp Okuti über einen Speiseraum im Freien, von wo aus man einen überwältigenden Ausblick über die Xaxanaka Lagune hat, einen freigelegenen Boma (afrikanische Rundbauten, die traditionell für Versammlungen und als Aufenthaltsräume dienen) und einen Swimming Pool.

Im Camp Okuti werden Safari-Trips angeboten bei denen man die Reichweite der diversen Lebensräume (verschiedenster Tiere) zu sehen bekommt. Des Weiteren werden Bootsfahrten durch die Kanäle des Deltas angeboten, wo z.B. die Xaxanaka Lagune durchquert wird und Brutstätten (wenn saisonal vorhanden) von regionalen Wasservögeln aufgesucht werden

Das Moremi Game Reserve ermöglicht seinen Gästen auf den Safarifahrten die Beobachtung einer gro?en und vor allem spektakulären Bandbreite an wilden Tieren: wandernde Elefantenherden, jagende Löwinnen, schlafende Löwen, streifende Impalas, Kudus uvm.

Tag 5 & 6: MUCHENJE SAFARI LODGE, nähe Chobe National Park / Kasane, Botswana

Nach der Morgenaktivität und dem Frühstück, wenn es die Zeit erlaubt, werden die Gäste mit einem Kleinflugzeug nach Kasane geflogen. Am Flughafen Kasane werden Sie von einem Mitarbeiter der Muchenje Safari Lodge getroffen und in die Muchenje Lodge gefahren, wo sie 2 Nächte verbringen.

Die Muchenje Safari Lodge is eine private Lodge, die sich am westlichen Ende des Chobe National Parks befindet. Die Lodge bietet eine atemberaubende Panoramaaussicht über den Chobe Fluss und die Überschwemmungsgebiete.

Die Lodge hat Platz für maximal 20 Gäste, die in großen Chalets untergebracht werden. Jedes Chalet ist sehr exquisit im afrikanischen Stil eingerichtet und verfügt über einen privaten Balkon von wo aus man eine tolle Aussicht hat.

Im Hauptbereich der Lodge befinden sich eine Lounge, eine Bar, eine Aussichtsplattform, ein Speisebereich, eine Rezeption, ein Souvenirgeschäft und eine kleine Leseecke. Der Swimming Pool, der aus Steinen gebaut wurde.

Die Muchenje Lodge bietet seinen Gästen geführte Fußsafaris und Wildbeobachtungsfahrten (mit Safarifahrzeugen) im privaten Reservat und dem angrenzenden Chobe National Park an. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit Wildbeobachtungen vom Chobe Fluss aus in einem Motorboot zu genießen. Dort können eine Reihe an Tieren entdeckt werden: Elefanten, Nil-/ Flusspferde, Krokodile uvm. Es werden auch Angelausflüge von der Lodge angeboten.

Tag 7 & 8: STANLEY SAFARI LODGE, Livingstone, Sambia

Nach dem Frühstück werden die Gäste mit dem Auto und dem Boot von der Muchenje Lodge nach Livingstone in die Stanley Safari Lodge gebracht. (ca. 2 ½ Stunden Transfer). Dort verbringen die Gäste ihre letzten 2 Nächte auf Safari.

Angrenzend an den Mosi-Oa-Tunya National Park, mit direkten Blick auf die Viktoria Fälle befindet sich die exklusive Stanley Safari Lodge, welche Sie zurückbringt in das Afrika von 1920.

Die luxuriösen Cottages sind individuell designed und wurden mit einheimischen Materialien dekoriert. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind Doppelzimmer oder die Hochzeitssuite – beide sind mit eigenen Lagerfeuerstellen und kleinem Swimming Pool ausgestattet. Alle Cottages haben ihren eigenen privaten Garten und ihren eigenen Speisebereich. Das offene Design der Cottages ermöglicht einen einmaligen Blick über den Mosi-Oa-Tunya National Park auf den Zambezi River und auf die Viktoria Fälle – eines der Sieben Weltwunder.

Der Hauptbereich der Lodge bietet das passende Ambiente für die französische Küche, die in der Lodge serviert wird Nachdem unter den Sternen direkt am Rasen oder im privaten Cottage gegessen wurde, können die Gäste den Service der sambischen Angestellten genießen und sich von ihnen mehr über Livingstone und die Umgebung erzählen lassen.

Eine Vielzahl an Aktivitäten wird in der Gegend der Viktoria Fälle angeboten, die entweder vorgebucht und bezahlt wurden oder während des Aufenthalts in der Lodge gebucht und bezahlt werden können.

Tag 9: Ende der Safari in Livingstone

Nach dem Frühstück werden die Gäste zum Flughafen Livingstone gebracht, von wo aus sie ihre Anschlussflüge wahrnehmen.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

9 Tage Botswana Superior

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Individualreise
ab 2 Personen

Reisepreis pro Person im DZ:
ab 2.880 Euro*


*Der Reisepreis wurde für die günstigste Reisezeit (Nebensaison) ausgewiesen.
Die Tarife sind je nach Saison unterschiedlich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot auf Anfrage.

Leistungen entsprechend Reiseverlauf