Borana

Die luxuriöse Borana Lodge ist eine fantastische Kombination von Abgeschiedenheit, natureingebundene Exklusivität und einer Vielfalt an Flora und Fauna. Die Borana Lodge liegt am Rande des Samangua Valley in der Laikipia Region im nördlichen Kenia.

Nur wenige Kilometer nördlich vom Äquator bieten sich von hier ein herrlicher Panoramablick auf den Mount Kenya und die Lewa Ebenen bis hin zum Ngare Ndare Forest. Der spektakuläre Ausblick auf ein natürliches Wasserloch ermöglicht eine Tierbeobachtung direkt aus dem Resort heraus.

Die Familien-geführte Borana Lodge wurde 1992 aus lokalen natürlichen Materialien -  unter Mitwirkung von einheimischen Kunsthandwerkern - erbaut und steht im natürlichen Einklang mit der umliegenden Landschaft.

Die Borana Lodge steht auf Felsen mit Blick auf einen Stausee, welcher von den Wasserfällen der umliegenden Hügeln gespeist wird. Es bildet sich hieraus das natürliche Wasserloch der Lodge für die Tiere in der Umgebung.

Die 8 exklusiven und großräumigen Cottages verteilen sich auf dem großen Farmgelände und garantieren eine absolute Privatsphäre mit ungewöhnlichen Aussichten auf das wilde Buschland der Umgebung.

Alle Cottages haben viel Raum und Platz, sind im afrikanischen Design eingerichtet und verfügen über eine offene Feuerstelle, ein großes Badezimmer und eine private Terrasse.

Zur Lodge, die auch eine aktive Rinderfarm ist, gehören ein zentraler Gemeinschaftbereich, Restaurant – Areal, einer gemütlichen mit Sofas und Feuerstelle ausgestattete Lounge und einem Souvenir Shop wo Sie diverse afrikanische Handwerksarbeiten und Schmuck erstehen können.

Vom  Swimmingpool aus können Sie die Tiere auf Ihrem Weg zur Wasserstelle beobachten. Von der Sonnenterrasse der Lodge bietet sich ein toller Blick auf diese Wasserstelle welche regelmäßig von Elefanten und anderen Wildtieren besucht wird.

Die Borana Lodge organisiert für seine Gäste Wildbeobachtungsfahrten, begleitet von erfahrenen Fahrern und Rangern, geführte Buschwanderungen und Mountain Bike Touren.

Zudem gibt es die Möglichkeit  organisierte Pferdesafaris in professioneller Begleitung durch das Buschland zu machen. Die Ranch gibt ausreichend Möglichkeit zum Relaxen und einem ausgewöhnlichen Erlebnis - abseits der gewöhnlichen Safariregionen in Kenia.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Borana

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage