Chui Lodge

Chui Lodge liegt im Great Rift Valley mitten im privaten Wildtier-Schutzgebiet von Oserian,am Oloiden Lake und in der Nähe des Naivasha-Sees. In einem großen Hain mit vielen Kandelaber Euphorbien gibt sie den Blick auf ein Wasserloch frei.

Die Chui Lodge wurde aus lokalen und einfachem Busch-Stein und heimischem Akazien-, Leleshwa-und Olivenholz erbaut und alle Textilien sind aus originalen Batikstoffen, die in den Nachbardörfern hergestellt werden.

 

Nur wenige Meter von der Lodge entfernt, befindet sich ein heizbares Schwimmbad mit einer grandiosen Aussicht auf die Wasserstelle und den Ostafrikanischen Grabenbruch. Im Hintergrund der Lodge erhebt sich die dramatische Mau-Klippe.

Die Lodge befindet sich im privaten Oserian Wildlife Reserve, das in Etwa eine Größe von 800 ha aufweist. Das Tierschutzgebiet beherbergt 45 Säugetierarten, einschliesslich einiger hier nicht heimischer Arten, die jedoch angesiedelt wurden, um das Überleben der Art sicherzustellen.

Dazu gehören das Breitmaulnashorn, das Grevy-Zebra und die Beisa-Oryx-Antilope. Weitere im Schutzgebiet lebende Tiere sind Geparden, Büffel, Giraffen, Gnus und Leoparden.

 

Die Anreise erfolgt in etwa 25 Flugminuten von Nairobi entfernt mit dem Flugzeug zum Loldia Airstrip, von dem aus man die Lodge in einer halben Stunde erreichen kann. Es ist aber auch über Land mit dem Safarifahrzeug zur erreichen und kann als Zwischenstopp währen einer Safari zu den großen umliegenden Nationalparks genutzt werden.

 

Unterkunft:
Die Chui Lodge verfügt über acht luxuriös ausgestattet Cottages, jedes mit seinem eigenen Charakter.

Die 8 Cottages sind mit einem mit einem En-Suite Badezimmer mit Marmorhandwaschbecken ausgestattet und haben alle einen kleinen Sitzbereich mit Kamin, sowie eine eigene große Veranda. Ein Großteil der Chalets sind mit King –Size- Himmelbetten Betten ausgestattet. In den anderen DZ- Chalets sind auch große Einzelbetten möglich.

Vom Hauptbereich aus überblickt man ein Wasserloch, an das die Tiere oftmals zum Trinken kommen. Ein Swimmingpool mit Aussicht sorgt für Erfrischung.

Im  Restaurant des Chui Lodge sorgen bestens ausgebildete Küchenchefs für exquisite multi-kulturelle Menüs für jeden Geschmack. Gemüse und Molkereiprodukte kommen täglich frisch von einer Nachbarfarm. Im Gartenbereich der Lodge steht den Kunden ein beheiztes Swimming Pool zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

Aktivitäten:
Von der Chui Lodge aus können Sie Tierbeobachtungsfahrten in offenen Allrad - Safarifahrzeugen, geführte Fusspirsch und Tierbeobachtungsfahrten zum Hells Gate Nationalpark unternehmen.

 

Im Übernachtungspreis enthalten sind zudem auch Sundowner, Buschfrühstück,  sowie Tagesfahrten zum Lake Nakuru Nationalpark und Bootsausflüge auf dem Lake Naivasha. Des Weiteren können Sie auch geführte Touren zur nicht weit entfernten Oserian Blumenfarm unternehmen.

Preise in Euro, pro Person, VP
pro Tag im Doppelzimmer: 250 €
pro Tag im Einzelzimmer: 325 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft, Vollverpflegung
  • 2 Pirschfahrten bzw. entsprechende Aktivitäten täglich
  • Airstrip Transfers vom/zum lokalen Airstrip
  • Wäschereiservice

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Chui Lodge

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

 

Die Chui Lodge ist unter anderem Bestandteil unserer Kenia Safaris "1 Woche Safari Royale" und der "Klassik Individualsafari in 6  Tagen", sowie "3 Wochen Kenia und Sansibar"