Samatian

Die Samatian Island Lodge liegt auf einer privaten Insel mit wunderschönen Aussichten über die Weiten des Baringo Sees. Die Lodge ist ein idealer Ort für einige Tage der Erholung und des Relaxens nach einem Safariprogramm.

Aber sicherlich ist das Samatian Idland Lodge auch am Lake Baringo auch günstig gelegen um auf einer Fahrt zwischen der Safari Region um Laikipia, Samburu, Mount Kenya und der Masai Mara einen erholsamen und interessanten Zwischenstopp einzubauen.

Die wunderbare Aussicht über den Baringo-See und in das Great Rift Valley, die legendären Sonnenuntergänge, die bunte Farbenvielfalt der vielen Vogelarten, sowie die spektakuläre Landschaft an diesem Ort machen das Erlebnis der Samatian Island Lodge unvergesslich.

Gäste sind in 4 offenen strohgedeckten Chalets untergebracht, welche für maximal 10 Gäste Platz bieten. Alle Cottages bieten einen unvergesslichen Panoramablick auf den Lake Baringo und die Berglandschaft in der Ferne.

Eines der Cottages eignet sich hervorragend für Familien- mit einem Doppelzimmer und einem separaten Zwei-Bett Zimmer. Die Schlafzimmer in der Familiencottage befinden sich jeweils im ersten Stock und im Erdgeschoss. Das Bad wir gemeinsam genutzt.

Wie das Familiencottage verfügen auch alle anderen Zimmer jeweils über ein Bad und eine Lounge mit Sitzgelegenheiten. Die Schlafzimmer sind mit gemütlichen großen Betten und Moskitonetzen ausgestattet.

Das Samatian Island Lodge verfügt über einen großen Restaurantbereich mit Blick auf den Baringo See und die in der Ferne liegenden wilden Berge. Tagsüber können sich Gäste an dem großen ovalen Swimmingpool entspannen.

Aktivitäten:
Während Ihres Aufenthaltes können Bootstouren auf den Lake Baringo unternehmen zur Beobachtung von Tieren am Seeufer und auf dem See- wie 450 endemische Vogelarten, als auch Flusspferde und Krokodile.

Auf den vielen Wegen entlang des Seeufers, kann man entweder die bunte Vogelwelt beobachten, genießt die Ruhe und die Landschaft, oder lässt sich von bezaubernden Sonnenuntergängen faszinieren.

Es besteht u.a. auch die Möglichkeit die Fischer des Njemps-Stammes zu besuchen, die seit fast 200 Jahren unveränderten Lebensstil betreiben.

Preise in Euro, pro Person, VP
pro Tag im Doppelzelt: 290 €
pro Tag im Einzelzelt: 390 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft, Vollverpflegung
  • 2 Pirschfahrten bzw. entsprechende Aktivitäten täglich
  • Airstrip Transfers vom/zum lokalen Airstrip
  • Wäscheservice

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Samatian

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage