MFANGANO ISLAND CAMP

mfangano01_Logo

Insel im östlichen Teil des Lake Victoria
Das Mfangano Island Camp befindet sich auf einer ca. 80 km² großen Autofreien Insel im östlichen Teil des Lake Victoria in Kenya. Der Name Mfangano hat seinen Ursprung von dem Ugandischen Stamm, der die Insel vor vielen Jahren besiedelt hat. Eine abgelegene Bucht bietet den idealen Platz für die 6 traumhaft unter Feigenbäumen konstruierten Chalets.

Mfangano Island Camp ist sehr gut als eindrucksvoller Kontrast zur Safari in der Masai Mara geeignet. Ein ca. 40minütiger Charterflug bringt Sie von dem Masai Mara Game Reserve zum Airstrip der Insel Mfangano. Vorbei an traditionellen Hütten des hier ansässigen Luo Stammes führt die ca. 15minütige Bootsfahrt zum Camp.

Alle 6 an der Küste entlang angelegten Chalets haben Seeblick und bieten private Atmosphäre. En-suite Badezimmer mit Dusche, in Stein gebauter Badewanne, Waschbecken, Toilette und fließend kaltem und heißem Wasser ermöglichen allen Komfort, den man sich in diesem von der Außenwelt abgeschiedenen Paradies vorstellen kann. Die im äußerst geschmackvollen Ethno Look dekorierten Chalets verfügen durch ihre Himmelbetten über ganz besonderen Charme und Romantik. Die Seeseite der Chalets bietet kompletten Lichteinfall und ermöglicht so völlig ungestörte Sicht auf den See.

Das Zentrum des Mfangano Island Camps bilden die gemütlichen Bar- und Restaurantrundhütten. Beide Rondavel sind im Ethno Stil dekoriert und zur Seeseite offen. Hier kann man wunderschön den Wellen lauschen, sich die Brise Wind um die Nase wehen lassen und die Fischerboote (traditionelle Dhows) auf dem See beobachten. Die Geräusche der Natur werden durch das muntere Vogelgezwitscher unterstrichen. Besonders eindrucksvoll sind die Kormorane die laut schreiend durch die Lüfte fliegen und ihre ausgebreiteten Flügel auf den Felsen stehend trocknen lassen.

Zu den mit viel Liebe zubereiteten Mahlzeiten gibt es zahlreiche Varianten an frischen Fischgerichten.

Die Gastgeber richten sich mit den gewünschten Aktivitäten voll und ganz nach Ihnen. Erklimmen Sie doch einfach in der Morgenfrische einen der Aussichtshügel hinter dem Camp oder besuchen Sie ein nahegelegenes typisches Fischerdorf des Luo Stammes.

Vielleicht haben Sie auch Lust, selbst zum Fischen auf den See zu fahren oder einfach eine Bootsfahrt entlang den Ufern dieser tropischen Insel zu unternehmen. Wanderungen oder Bootsfahrten zur Vogelbeobachtung sind sehr beliebt. Alle diese Aktivitäten sind im Preis eingeschlossen. Für Naturliebhaber ist dieses idyllisch gelegene Camp der perfekte Platz zum Ausspannen. Optimal für Honeymoon Paare geeignet!
Alle Mahlzeiten, Aktivitäten, Wäschereiservice sowie die Mfangano Airstrip Transfers sind im Preis eingeschlossen. Die Anreise zur Mfangano Insel ist nicht im Preis enthalten (von den Tagesausflügen abgesehen). Spezielle Diatwünsche bitte rechtzeitig bekanntgeben.

Bitte beachten Sie die Gepäckbegrenzung von 15kg auf allen Inlandsflügen. Eine separate kleine Reisetasche zum Umpacken ist empfehlenswert. Übergepäck kann in Ihrer Basislodge in der Masai Mara aufbewahrt werden.

Details im Überblick

  • Lage: auf der Insel Mfangano im östlichen Teil des Lake Victoria, Kenya
  • Anzahl Betten: 12 Betten (6 Chalets)
  • Aufteilung: 2 Twins, 3 Doppelchalets, 1 Honeymoon Suite
  • Einrichtung: En-suite Dusche & Badewanne, Waschbecken, Toilette, fließendes kaltes und warmes Wasser
  • Zimmer: Sehr geschmackvoll eingerichtete Chalets mit Rieddach, eigene Terrasse mit   Seeblick
  • Swimming Pool: Kleiner Swimming Pool aus Naturstein mit Blick auf den See (ab ca. Juli 2002)
  • Elektrizität: Generator 24 Stunden
  • Bar / Restaurant: Offenes, gemütliches Bar- und Restaurantrondavel im Ethno Stil mit Seeblick
  • Zimmerservice: Zimmerservice auf Anfrage, Tee und Kaffee wird mit Weckruf zum Chalet gebracht
  • Buschfrühstück: Buschfrühstück und Buschdinner können auf Anfrage und gegen einen Aufpreis organisiert werden
  • Wäschereiservice: Täglich ohne Aufpreis
  • Kommunikation: Radiokontakt mit anderen Camps und Nairobi Hauptbüro
  • Mfangano Airstrip: Länge 1.200 m, Graslandepiste, Koordinaten: S 0027.99 E 0340384


Aktivitäten

  • Fischen: Ausfahrten zum Fischen mit kompletter Ausrüstung (Nilbarsch, Tilapia) (im Preis eingeschlossen)
  • Vogelbeobachtungen: Verschiedene Wanderungen oder Bootsausflüge entlang der Küste zur Vogelbeobachtung (besondere Vögel: Black headed gonolek, Double toothed barbet), (im Preis eingeschlossen)
  • Bootstouren: Traditionelle Ausflüge mit dem Langboot z. B. für Sonnenuntergänge (im Preis eingeschlossen)
  • Kultur: Besuche zu nahegelegenen Luo Dörfern oder eine Luo Schule (im Preis eingeschlossen)
  • Wassersport: Wasserski fahren

Preise in Euro, pro Person, VP
pro Tag im Doppelzelt: ab 270 €
pro Tag im Einzelzelt:ab 160 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft, Vollverpflegung
  • Airstrip Transfers vom/zum lokalen Airstrip
  • angegebene Aktivitäten
  • Wäscheservice

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Mfangano Island Camp

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

mfangano09_fischerbot_klein

 

Mfangano Island Camp  ist unter anderem Bestandteil unserer  Kenia Safaris "Governors Safaris" und der "Historischen Reise".