Delta Dunes Lodge

Erleben Sie Afrika hautnah! Lassen Sie sich morgens von den ersten Sonnenstrahlen und Vogelgezwitscher aufwecken, inmitten unberührter Natur und verlieren Sie jegliches Zeitgefühl. Diese Lodge befindet sich in einer einzigartigen Lage, zwischen dichtem Busch und Sanddühnen, dort wo der gewaltige Tana River mündet. Sie können unzählige Vogelarten beobachten, Strandspaziergänge am menschenleeren und kilomterlangen Sandstrand unternehmen. Diese Lodge zeichnet sich durch Abgeschiedenheit, Ruhe und Naturverbundenheit aus. So muss Robinson Crusoe gelebt haben - ein Erlebnis der besonderen Art!

Lage

Die von Malindi etwa 100 km nördlich gelegene Lodge ist mit dem Fahrzeug von Mombasa aus in ca. 4,5 Stunden oder ab Malindi in 2,5 Stunden erreichbar, davon erfolgt 1 Stunde auf Schotterpiste und die letzte halbe Stunde des Transfers mit dem Boot.

Die langen und einsamen Sandstrände, welche sich über insgesamt 60 km erstrecken sind über einen Pfad in 5 Minuten erreichbar.

Im nahegelegenen Flussdelta lassen sich zahlreiche Vogelarten, wie Pelikane, Kraniche, Reiher und Flusspferde beobachten. Auch Büffel findet man hier.

Ihre Lodge

Die 8 Cottages der Lodge wurden erhöht  auf einer Düne erbaut, somit bietet die Lodge von jedem Punkt aus eine wundervolle Aussicht. Auf der oberen Etage befindet sich der Essbereich, wo allen Gäste gemeinsam Frühstück und Mittagessen an einem grossen Holztisch serviert wird. Abends können Sie hier den unvergesslichen afrikanischen Sonnenuntergang erleben.

Ein wenig unterhalb befindet sich der kleine Pool, welcher wundervolle Aussicht auf die umliegende Landschaft und das Meer bietet.

Unterhalb des Hügels liegt die Réception, Lounge mit Bar und einem weiteren Essbereich. Die Einrichtung wurde ausschliesslich aus natürlichen Materialien, mehrheitlich aus dem Meer, hergestellt. Liegestühle und Schattenspender bekommen Sie, ebenso wie Badetücher sowohl für den Pool als auch für den Strand gebührenfrei.

Die Lodge  ist dem Institut The Lower Delta Conservation Trust beigetreten und arbeitet eng mit zwei verschiedenen lokalen Sippen zusammen um zu gewährleisten, dass das sensible Ökosystem aufrecht erhalten bleibt. Die Orma sind von den Aethiopern abstammende Hirten , die Pokomono leben von der Landwirtschaft und der Fischerei. Die Erhaltung der Umwelt in diesem Gebiet ist für die hiesige Bevölkerung lebensnotwendig. Ein Anteil der Übernachtungskosten in der Lodge kommt fließt in den Fond und zu den Anwohnern

Zimmer

Die mehrheitlich aus Holz erbauten Zimmer, sind vollkommen offen und bieten einen spektakulären Ausblick auf den Tana River oder den weiten Ozean. Sie verfügen über ein offenes Badezimmer mit WC, eine Dusche mit Warm- und Kaltwasser, frischen Handtüchern, ein Kingsize Bett mit Moskitonetz, Sitzgelegenheit und einen Safe, bestehend aus einer Truhe mit Schlossvorrichtung. Der natürliche Luftzug sorgt abends für ein angenehmes Klima. Die Familienzimmer bestehen zusätzlich aus  einem Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten.

Eingeschlossene Leistungen:

Bootsausflüge auf dem Fluss in unmittelbarer Nähe und abends um den Sonnenuntergang mit zu erleben, Fusspirschen und Vogelbeobachtungstouren mit bewaffnetem Führer, Flussfischen, Dorfbesuch in Orma, Kajak auf dem Fluss oder Meer, Sandboarding, Schnorcheln.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Hochseefischen, Halbtagesausflug mit dem Boot zur Beobachtung von Krokodilen und Flusspferden, Ausflüge nach Kipini und Lamu, Massagen.

Speisen/Getränke:

Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen werden frisch zubereitete kulinarische Höhepunkte serviert. Sie werden mehrheitlich in Genuss von frischem Fisch und Meeresfrüchten kommen, das Küchenpersonal geht jedoch größtenteils auch auf individuelle Wünsche ein. Softdrinks, lokale alkoholische Getränke und Hauswein sind inbegriffen.

Sonstiges

Obwohl sich beim Tana Delta der Ozean bei Ebbe um mehrere Meter zurückzieht, kann man hier trotzdem baden werden, da das Riff sehr weit entfernt liegt. Teilweise nimmt ein Meeresstreifen eine leicht rote Färbung an. Diese Färbung wird durch die angeschwemmte Erde, welche die Flüsse während der Regenzeit mit sich führen, erzeugt.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Delta Dunes Lodge

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Delta Dunes Lodge *****