Familiensafaris in Kenia

Kenia bietet der Klassiker aller Safariländer in Afrika und hat auch aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen eine etablierte Tradition Familiensafaris professionell anzubieten und durchzuführen.

Zudem bietet die Naturgeographie des Landes mit den kühlen Hochlandebenen (Laikipia Plateau, Meru, Mount Kenia, Lewa Wilderness), die auch teileweise malariefreie Zonen aufweisen, seinen vielen Privatkonzessionen, Seenlandschaften und Bergen, sowie der Nähe zum indischen Ozean hervorragende Möglichkeiten Safaris mit Kindern fast jeden Alters durchzuführen.

Viele Camps und Unterkünfte in Kenia (Masai Mara, Amboseli, Samburu, Laikipia, Lewa und dem Northern District) haben sich auf Familiensafaris eingestellt.

Die Möglichkeiten für Safaris mit Kindern und Familien sind in Kenia mittlerweile so vielfältig, dass dieses Land in Afrika zurzeit die besten Möglichkeiten und Voraussetzungen für Familiensafaris bietet.

Nicht nur verfügen viele Unterkünfte über separate Familienzelte und Zimmer mit Verbindungstüren. Es werden zudem auch unterschiedlichste und gesonderte Aktivitäten Programme für Kinder angeboten mit speziellen Führern und Betreuern.

Zudem haben sich vielen Unterkünfte darauf eingestellt ausreichend Abstände zwischen den einzelnen Unterkunfts - Einheiten (Bungalows, Zelte) einzuhalten, so dass auch Einzelreisende und Paare ausreichend Privatsphäre genießen können.

Cobra Verde Afrika Reisen bietet in Kenia zudem auch Unterkünfte an, die keine Altersbeschränkungen aufweisen. Viele Unterkünfte liegen in Kenia mittlerer Weile auch in Privatkonzessionen außerhalb der Nationalparks.

Dies ermöglicht es auch zusätzliche Aktivitäten in ein Reiseprogramm zu integrieren, die besonders für Kinder geeignet sind (Dorfbesuche, Fischen, Radausflüge, Bootstouren, kleine Wanderung und Naturerkundungen mit geeigneten Führern außerhalb der Campanlage).

Ballonflüge sind in der Masai Mara mittlerer Weile auch für Kinder möglich.

Einige Unterkünfte in Kenianischen Hochland (z.B. Laikipia, Meru) haben sich zudem auch auf spezielle Reit - und Kamelsafaris für Familien mit Kindern eingestellt, die in Afrika Ihresgleichen suchen.

Teilweise werden sogar besondere Kinderbetreuungen angeboten, die es den Eltern und Kindern erlauben unabhängig voneinander entsprechende Safari Touren und Programme wahrzunehmen. Hier werden dann besondere Aktivitäten "nur für Kinder" angeboten, die von speziellen Führern begleitet werden.

Unterschiedlichste Lodges und Camps verfügen über Poolanlagen und größere Aufenthaltsbereiche im Freien. Hier ist es besonders auch für Kinder möglich die heißen Tageszeiten zwischen den Pirschfahrten zu überbrücken.

Ein großer Vorteil für Familien mit Kinder in Kenia ist die Tatsache, dass dieses Land durch sein Zugang zum indischen Ozean mit seinem breiten Strandabschnitt von Nord nach Süd (von Lamu über Malindi bis nach Msambweni), die Möglichkeit eröffnet nach einer entsprechenden Safari die Reise mit einem Strandaufenthalt abzurunden.

Cobra Verde Afrika Reisen erarbeitet für Familien mit Kindern jeden Alters individuelle Reise Programme in Kenia und sucht speziell geeignete Unterkünfte und Reiseverläufe aus, die den Ansprüchen einer Familien - Safari gerecht werden.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Familiensafaris

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage