GOVERNORS SAFARI

- Lake Naivasha, Masai Mara & Mfangano Island - (9 Tage)
Während Ihrer 9- tägigen Safari verbringen Sie 3 Tage und Nächte im Loldia House am Lake Naivasha, 3 Tage im Little Governors' Camp (Masai Mara) und 3 Tage auf Mfangano Island.

01. Tag: Nairobi - Lake Naivasha
Morgens Transfer von Nairobi zum Hotel Loldia House am Lake Naivasha. Das Loldia House befindet sich auf einer 6.500 ha großen Ranch am nordwestlichen Ufer des Lake Naivasha in Kenya. Uralte Feigenbäume und Akazien bestimmen das Bild im Garten des alten Landhauses, welcher bildschöne Sicht auf den Vulkanberg des Mount Longonot freigibt (Übernachtung und Halbpension).

Am Nachmittag Aktivitäten nach Wunsch. Es existieren wahlweise folgende Möglichkeiten:

  • Ausflüge mit Pirschfahrten und Picknick Frühstück / Mittagessen zum Lake Nakuru   Nationalpark, Hell’s Gate Nationalpark, Lake Elementaita & Lake Bogoria (Nationalpark Eintrittsgebühren & Getränke separat zu zahlen)
  • Nachtpirschfahrten und Fußpirsch auf der Ranch
  • Pferdeausritte auf der Ranch
  • Morgen- und Nachmittagsbootstouren auf Lake Naivasha (Sundowner)   Bootsausflug auf die Crescent Island mit Tierbeobachtungen & Fußpirsch
  • Ausfahrten zum Fischen mit kompletter Ausrüstung (Brasse, Tilapia)
  • Wanderungen auf nahegelegene Berge (Longonot, Eburu) mit Picknicks oder Besuch der Felder der Ranch oder Blumenfarmen
  • erschiedene Wanderungen oder Bootsausflüge zur Vogelbeobachtung
  • Tennisplatz auf der Ranch mit Tennisausrüstung
  • Besuch der nahegelegenen Loldia Schule möglich, Besuche zu Schmuckmacherin oder Maler mit Kaufmöglichkeit


02. & 03. Tag: Lake Naivasha
Aktivitäten nach Wunsch (siehe oben). 2 Nächte im Loldia House mit Vollpension.

04. Tag: Lake Naivasha - Masai Mara
Vormittags Transfer nach Nairobi. Linienflug in die Masai Mara. Sie werden im Little Governors‘ Camp (Vollpension) untergebracht.
Das Little Governors‘ Camp befindet sich als einziges Camp der Masai Mara Governors‘ Camps südwestlich des Mara Rivers, sozusagen ‚auf der anderen Seite des Flusses‘. Diese Lage macht bereits die Anreise zu einem Erlebnis. In einem kleinen Boot überqueren zunächst alle Gäste den Mara Fluss.

Ein kleiner Fußweg bringt sie anschließend zu den an einem Wasserloch gelegenen Safarizelten des Little Governors‘ Camp, welche alle wunderschöne Aussichten auf das hiesige Marschland sowie das beeindruckende Escarpment im Hintergrund bieten. 17 geräumige Zelte, alle mit eigener Terrasse und Blick auf diese herrliche Sumpflandschaft bieten den Gästen das Gefühl ‚Out of Africa‘ ganz persönlich zu erleben.

Neben Pirschfahrten können Sie auch nach Wunsch auf eine Fusspirsch gehen oder Aktivitäten für den Tag einplanen.

05. & 06: Tag: Masai Mara
3 Pirschfahrten täglich. 2 Nächte im Little Governors‘ Camp. (Vollpension).

07. Tag: Masai Mara - Mfangano Island
Morgens Charterflug nach Mfangano Island. Transfer zum Camp.
Das Mfangano Island Camp befindet sich auf einer ca. 80 km² großen Autofreien Insel im östlichen Teil des Lake Victoria in Kenya. Der Name Mfangano hat seinen Ursprung von dem Ugandischen Stamm, der die Insel vor vielen Jahren besiedelt hat. Eine abgelegene Bucht bietet den idealen Platz für die 6 traumhaft unter Feigenbäumen konstruierten Chalets. Mfangano Island Camp ist sehr gut als eindrucksvoller Kontrast zur Safari in der Masai Mara geeignet.

Aktivitäten nach Wunsch (Ausfahrten zum Fischen mit kompletter Ausrüstung (Nilbarsch, Tilapia), Wanderungen oder Bootsausflüge entlang der Küste zur Vogelbeobachtung, traditionelle Ausflüge mit dem Langboot z. B. für Sonnenuntergänge oder   Besuche zu nahegelegenen Luo Dörfern oder einer Luo Schule. HP im Mfangano Island Camp.

08. Tag: Mfangano Island
Aktivitäten nach Wunsch: Ausfahrten zum Fischen mit kompletter Ausrüstung (Nilbarsch, Tilapia), Wanderungen oder Bootsausflüge entlang der Küste zur Vogelbeobachtung, traditionelle Ausflüge mit dem Langboot z. B. für Sonnenuntergänge oder   Besuche zu nahegelegenen Luo Dörfern oder einer Luo Schule. VP im   Mfangano Island Camp.

09. Tag: Mfangano Island - Nairobi
Morgens Transfer zum Airstrip. Charterflug in die Masai Mara. Anschließend Linienflug nach Nairobi Wilson Airport.

Reisepreis
Preis pp/DZ in Euro: ab 2.598 €
Ez-Zuschlag: ab 650 €

Leistungen:

  • 8 Übernachtungen, Mahlzeiten und Verpflegungen wie oben angegeben
  • Charterflüge Masai Mara-Mfangano-Masai Mara inkl. Nationaler Abflugsteuern
  • Wäschereiservice, Airstrip Transfers, sowie alle Transfers wie oben angegeben
  • Safari- Aktivitäten und Pirschfahrten
  • Reisesicherungsschein
  • Reiserücktrittsversicherung

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Governors Safari

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Governors Safari
- 8 Tage -

governor07_graete_hochformat