Constance Lodge Tsarabanjina ****

Lage:

Die kleine Insel Tsarabanjina (Fläche von 22 Hektaren) ist Teil des paradiesischen Mitsio Archipels und liegt ca. 60 km (1,5 Std im Schnellboot) nördlich von Nosy be. Tsarabanjina bedeuted in der Sakalava Sprache „Vergnügen der Augen“.

Es gibt nur ein Hotel auf dieser Insel, es wurde Anfangs 2013 total renoviert und hat 12 Holzbungalows auf der Südküste der Insel (mit klimatisiertem Schlaf-Bereich), und 13 Holzbungalows an der Nordküste (voll klimatisiert), beide Strände haben feinen weissen Korallensand, und die Lagune türkisfarbenes Wasser. Sie können die Insel zu Fuss in etwa einer Stunde umrunden, sie besteht zum Teil aus Felsen, Riffen und im Inselinneren üppiger Vegetation.

Sie können seltene Vögel sehen und hören, beim Schnorcheln Meeresschildkröten sehen, die meisten Wassersportarten betreiben (Schnorcheln, Tennis, Segeln, Volleyball oder Boccia, Wassergymnastik und geführte Spaziergänge sind kostenlos, Sportangeln, Tauchen, Massagen und Ausflüge sind kostenpflichtig).

Diverse Ausflüge werden angeboten, Sie können zB. den Sonnenuntergang auf einer der Vier-Brüder Inseln mit einem Ballett von Fregattvögeln, Basstölpeln und weissschwanzigen Tropikvögeln beobachten, traditionelles Fischen versuchen, oder Nosy Komba besuchen. Traumhafte Insel, unkompliziertes Hotel.

Hotelausstattung:

Restaurant/Bar, Boutique, kleiner Strand Tennisplatz, Beach-Volleyball, Pétanque, Satelliten-Fernsehen und Video, eine kleine Bibliothek neben der Bar, sowie Gesellschaftsspiele sind ebenfalls verfügbar.

Frühstück (07.30 bis 10 Uhr) und Mittagessen (13 bis 14.30 Uhr) sind in Selbstbedienung/Buffet und das Abendessen ist A la Carte. Auch vom Restaurant kann man den Blick auf das Meer geniessen. Das Restaurant setzt den Schwerpunkt auf Fisch und Meeresfrüchte, und Sie können gegen Aufpreis eine Platte mit Fisch und Meeresfrüchten am Strand geniessen.

Das Restaurant hat 60 Sitzplätze, die Bar 45, sie hat einen Sandboden und ist morgens ab 7 Uhr bis abends bis der letzte Gast sie verlässt geöffnet. Ein grossartiger Ort, um Leute zu treffen und zu entspannen, ideal auch um den Sonnenuntergang bei einem Drink zu geniessen, oder einen leckeren Cocktail oder Verdauungsdrink nach dem Abendessen.

Der Nachmittagstee (mit Tee oder Kaffee sowie Biscuits) wird ab 17 Uhr ebenfalls in der Bar serviert. Der Massageraum hat den Aspekt eines Chalets, mit einer exklusiven Dekoration und Möbeln, und bietet den Gästen die Gelegenheit, an einem speziellen Ort behandelt zu werden. Eine Aussendusche wird in den Felsen geschlagen werden. Massagen sind möglich von 9 bis 19 Uhr.

Nahe der Rezeption hat es eine kleine Boutique, welche madagassisches Kunsthandwerk anbietet, sowie eine Kleiderlinie Tsarabanjina, und praktische Gegenstände wie zB. Sonnencrème. Die Lodge bietet kostenloses WiFi beim Hauptgebäude und dem Empfangsschalter. Bezahlung der zusätzlichen Dienstleistungen ist in bar (Ariary, Euro, USD), Reisechecks (Euro und USD), sowie Visa Kreditkarte möglich.

Zimmer:

25 mit Palmenblättern gedeckte Holzbungalows mit grosser Veranda. Ihre Lage am weissen Sandstrand und der Blick auf das türkisblaue Meer vermitteln ein bisschen das Gefühl, im Paradies zu sein.

Die Bungalows sind sehr hübsch eingerichtet und verfügen über Dusche / separates WC, grosses Doppelbett (je 2 der Bungalows im Süden und Norden haben Twin Einzel-Betten),Ventilatoren, Minibar, Tresor, Möglichkeit zur Zubereitung von Tee und Kaffee, und Kimonos.

Die Bungalows auf der Nordküste sind voll klimatisiert, die Bungalows an der Südküste mit klimatisiertem Schlafbereich. Alle Bungalows haben eine Terrasse mit zwei Deckstühlen, einem Kaffeetischchen und schönem Meeresblick. Vor jeder Villa sind zwei Strandliegen und ein Sonnenschirm am Strand installiert.

Kapazität der Zimmer:

Süd und Nord Strand Villa: 2 Erwachsene + 1 Kinderbett <12 J., oder + 1 Extrabett Erwachsener

Transfers:

Boottransfer (Flughafen oder Hotel – Manga Soa Hotel - Tsarabanjina und zurück): 150.-€
Im Manga Soa Hotel auf der Ostküste von Nosy be wird ein Cocktail serviert und es besteht die Möglichkeit, sich umzuziehen und zu erfrischen.

Wichtig:

Der Boot Transfer muss jeweils vor 16.00 Uhr ab dem Manga Soa Hotel stattfinden, wenn der Kunde also erst nach etwa 15 Uhr auf Nosy be ankommt, braucht es eine Zwischenübernachtung auf Nosy be.

Falls der Rückflug ab Nosy be sehr früh am Morgen sein sollte, braucht es ebenfalls eine Zwischenübernachtung auf Nosy be, zB. in der Manga Soa Lodge.

Neu besteht auch die Möglichkeit des Transfers per Helikopter, fragen Sie uns bei Bedarf für diesbezügliche aktuelle Infos an.

Aktivitäten und Exkursionen:

Tauchen: Es gibt Tauchunterricht für Anfänger. Tauchausrüstungen inklusive Sauerstoffflaschen stehen Ihnen auch zur Verfügung, Treibnetzfischen, Hochseefischfang, Exkursion auf eine der Inseln des Archipel von Mitsio, mit der Möglichkeit, am dortigen Riff zu tauchen, Inseln „Aux quatre frères“: Sonnenuntergang.

Grosses Angebot von Wassersport und anderen Aktivitäten, wovon viele kostenlos möglich sind (Schnorcheln, Kayak, Hobby Cat Minikatamaran, Segeln, Mini-Tennis, Tischtennis, Volleyball und Boccia). Sportfischen und Tauchen sind gegen Gebühr, Massage und Bootsausflüge ebenfalls.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Constance Lodge Tsarabanjina

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage