Ngala Lodge

Die Ngala Game Lodge liegt im so genannten Lowfeld, im wildreichen Timbavati Wildschutzgebiet an der Westgrenze des Krüger National Parks. Die am Fluss Mapone gelegene Lodge ist ein völlig offenes Gelände; es gibt keine Zäune, die die Wanderungen des Wilds begrenzen könnten. Die Tiere können sich also völlig frei auf den 2 Millionen Hektar bewegen. Die Anreise führt Sie durch die herrlichen Drakensberge, vorbei am berühmten Blyde River Canyon, dem Grand Canyon Südafrikas und durch den Strydom-Tunnel, oder per Flugzeug über Skukuza.

Die Lodge wurde in völligem Einklang mit der Natur gebaut.

Dies hat zur Folge, dass sich viele Tier- und Vogelarten um die Lodge und die daneben liegende Wasserstelle bewegen und man die Tiere selbst aus dem eigenen Zimmer oder beim Essen beobachten kann.  In der Ngala Lodge wohnen Sie in 20 luxuriösen, Reet gedeckten, klimatisierten Cottages mit privater Veranda.

Die Zimmer sind in afrikanischem Stil eingerichtet und verfügen über private mit grünem Schiefer ausgelegte Bäder und Duschen.

Das Frühstück und Mittagessen wird in der Lounge mit seiner geschützten Terrasse eingenommen.

Täglich werden zwei Pirschfahrten in offenen Landrovern durchgeführt, so dass Sie ausgezeichnete Möglichkeiten haben, Tiere zu sehen und zu fotografieren. Auch an Nachtfahrten zur Beobachtung nachtaktiver Tiere und an Fahrten off-road, abseits der Wege, können Sie teilnehmen.

Zusätzlich zu den 2 obligatorischen Pirschfahrten im offenen Landrover kann man hier auch auf entspannten Wanderungen mit einem erfahrenen und kenntnisreichen Ranger und Fährtenleser die Natur und einige ihrer Geheimnisse kennen lernen. Ganz nahe erlebt man das afrikanische Buschveld, erfährt viel über die Pflanzen und sieht die kleineren Tiere, Vögel, Reptilien, Insekten und kleine Säugetiere, die oft bei Fahrten in einem Landrover übersehen werden können.

Ein weiteres Highlight erwartet Sie in den Abendstunden, wenn sich alle Gäste zum typisch afrikanischen „Boma“ versammeln. Hier wird ein pan-afrikanisches Dinner „Open-Air“ unter dem afrikanischen Nachthimmel serviert. Bei Lagerfeuer und Kerzenschein entsteht so eine unglaublich romantische und exotische Stimmung - ein unvergesslicher Abend ist garantiert.

Die luxuriöse Lodge verfügt zudem über einen schön angelegten Swimmingpool, der zum Schwimmen oder Sonnen auf einer der komfortablen Liegen einlädt.
Der Gästebereich und Swimmingpool überblickt ein wildreiches Wasserloch, an dem schon des öfteren große Elefantenherden beobachtet werden konnten.

Nachdem man dann das Menu genossen hat, unterhalten einen die Mitarbeiter der Lodge noch mit afrikanischen Tänzen und Liedern.

Außerdem bietet die Lodge auch einen sehr gut ausgestatteten Curio Shop. Eine gemütliche Lounge mit Bar und Veranda lädt zum Verweilen ein.

Die Lodge besitzt eine Suite, die besonders luxuriös ist – die Safari Suite.
Sie verfügt über eine geräumige Lounge in Mahagoni, Badezimmer, Außendusche, eine große Veranda und einen privaten Swimmingpool.

Außerdem können Gäste hier ganz alleine einen Landrover und den Butler Service nutzen. Erlesene Antiquitäten, kostbare Teppiche und Kristallglas fügen Opulenz zu diesem Ambiente. Von der sehr großen Veranda schauen Sie zum Fluss, an dem Ihnen auf Wunsch auch Ihre Mahlzeiten serviert werden Diese Suite ideal für Hochzeitsreisende und Paare, die ungestört und ganz exklusiv sein wollen.

Mit dem Mietwagen sind es von Johannesburg aus ca. 550 km (ca. 5 Std.) zum Ngala Game Reserve. Federal Air bietet zudem Direktflüge von Johannesburg zur Ngala Landepiste an.

Preis pro Person und Nacht im DZ

Ab 368 €*

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtung/en
  • alle Mahlzeiten (Vollpension)
  • Tee, Kaffee, Softdrinks und einheimische alkoholische Getränke
  • Erfrischungsgetränke auf den Pirschfahrten
  • geführte Pirschfahrten durch den Park im privaten Fahrzeug
  • geführte Walkingsafaris
  • Wäscheservice
  • Medizinische Notfallversicherung
  • Transfers vom Airstrip zur Ngala Lodge und zurück

In der Ngala Lodge sind Kinder ab 6 Jahren willkommen.

*Tarif bezieht sich auf die günstigste Reisezeit (Nebensaison). Je nach Saison können die Tarife sehr unterschiedlich ausfallen. Detaillierte Tarife - je nach Reisezeit, Aufenthaltsdauer und Safarikombination – lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |