Ebony Lodge

     - im Singita Sabi Sand

      Die luxuriöse Singita Ebony Lodge liegt eingebettet im Schatten wunderschöner Knobthorn- und Jackalberrybäume des Sabi Sand Reserve am Krüger Nationalpark oberhalb des Ufers des Sand River.

Singita Ebony war die erste der mittlerweile neun individuell designten Luxus-Lodges der Singita Game Reserves. Sie wurde 1993 auf dem Grundstück des Lewis Bush Camp, einem der ursprünglichen Privat-Camps im Sabi Sand Reserve, eröffnet und war als „Designer-Safari-Lodge“ die erste ihrer Art. 

Beim Bau der Lodge wurde sehr viel mit Holz und Naturmaterialien gearbeitet, auch wurde auf die natürliche Umgebung geachtet. So wurden zum Beispiel zahlreiche Bäume in den Komplex integriert.

In einer der artenreichsten Wildtier-Regionen bietet die Lodge 12 großzügige, luxuriöse und klimatisierte Suiten. Mit ihren frischen Elementen aus kräftigen Farben gepaart mit afrikanischer Kultur, den aussichtsreichen Holzdecks und den eleganten Möbeln erinnert die Singita Ebony Lodge stark an den klassischen Kolonialstil.

Ein ruhiges romantisches Gefühl wird schnell von Ihnen Besitz ergreifen, und genau das ist es, was Singita Ebony ausmacht: nicht die perfekt angepasst Architektur, nicht die wunderschöne Einrichtung und auch nicht die exzeptionelle Küche, sondern die Wirkung auf Ihre Seele.

Die liebevoll eingerichteten Suiten bieten modernsten Komfort, inklusive privatem beheiztem Pool und eigenem Balkon mit freier Sicht auf die unberührte Natur und die Wildtiere Südafrikas.  Zur Zimmerausstattung gehören außerdem ein offener Kamin,  Luxus-Badezimmer mit Innen- und Außendusche, Loungebereich, Klimaanlage, Telefon, Mini Bar und Safe.

Die Lewis Suites ist ideal für Gruppen von Freunden oder Familien mit Kindern geeignet.

Im Haupthaus befinden sich Rezeption, Restaurant, Bar, Aussichtsplattform, Weinkeller, Bibliothek und Internet Terminal. Weitere Einrichtungen sind der Spa-Bereich, Fitnesscenter, Swimming Pool, Boma und Souvenir Shop.

Die ausgezeichneten Mahlzeiten werden entweder auf dem Deck mit Blick über den Fluss oder in der Boma unter freiem Himmel eingenommen.

Ein neuer hochmoderner Wellness- und Fitnessbereich sorgt für das körperliche Wohlbefinden, während die afrikanische Wildnis Geist und Seele belebt.

Das Sabi Sand Reservat ist in Familienhand und umfasst 18.000 Hektar klassisches Buschland. Es ist bekannt für seine Artenvielfalt und die faszinierenden Big 5 Beobachtungen. Besonders Leoparden lassen sich hier häufig bestaunen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Tierbeobachtungsfahrten im Sabi Sand Wildschutzgebiet. Es werden täglich zwei Pirschfahrten in offenen 4x4 Safarifahrzeugen angeboten, eine am frühen Morgen und eine weitere am späten Nachmittag, die nach einem Sundowner in eine Nachtfahrt übergeht, damit Sie auch einen Eindruck von den nachtaktiven Tieren bekommen können.
Außerdem gibt es geführte Buschwanderungen und, abhängig von der Jahreszeit, Besuche in örtlichen Gemeinden.

Zu den täglichen Begegnungen zählen die mit Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard. Aber auch Geparden, zahlreiche Antilopen- und Grasfresser-Arten, eine prächtige Vogelwelt und unzählige weitere Buschbewohner werden regelmäßig gesichtet.

Preis pro Person und Nacht

ab 917 €*

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtung/en
  • alle Mahlzeiten (Vollpension)
  • Tee, Kaffee, Softdrinks und alkoholische Premiumgetränke und Liköre (französischer Champagner exklusive)
  • 2 geführte Pirschfahrten durch den Park im privaten Fahrzeug pro Tag
  • geführte Walkingsafaris und Mountainbikesafaris
  • Transfers vom Satara Airstrip und zurück

Kinder sind in der Singita EbonyLodge herzlich willkommen.

*Tarif bezieht sich auf die günstigste Reisezeit (Nebensaison). Je nach Saison können die Tarife sehr unterschiedlich ausfallen. Detaillierte Tarife - je nach Reisezeit, Aufenthaltsdauer und Safarikombination – lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Ebony Lodge

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage