11 Tage Abenteuer Botswana

Safariübersicht

Start in Maun / Ende in Victoria Falls

  • Autofahrt von Maun nach Planet Baobab
  • 2 Nächte Packet mit Planet Baobab (bitte beachten Sie die saisonbezogenen Unterschiede in dem ausführlichen Reiseplan)
  • Inkl. Unterkunft, Mahlzeiten, saisonbezogene Aktivitäten & Parkfees, Exklusive Getränke & Wäscheservice
  • Straßentransfer von Planet Baobab nach Maun, mit anschließendem Flug nach Santawani
  • 2 Nächte Santawani Camp, Community Area an das Moremi Game Reserve angrenzend (Inkl. Essen, Aktivitäten, Parkfees & Wäscheservice, Exklusive Getränke)
  • Sitzplatz in einem Charterflug von Santawani nach Oddballs
  • 2 Nächte Oddballs Camp, Okavango Delta (Inkl. Mahlzeiten, Aktivitäten, Parkfees & Wäscheservice, Exklusive Getränke)
  • Sitzplatz in einem Charterflug von Oddballs nach Kasane
  • 2 Nächte Kubu Lodge, Kasane / Chobe (Inkl. Mahlzeiten, 3 Aktivitäten & 2 Tage Parkfees, Exklusive Getränke & Wäscheservice)
  • Autofahrt von Kasane nach Victoria Falls
  • 2 Nächte The Kingdom Hotel – Standartzimmer, Victoria Falls (Übernachtung & Frühstück)

Detallierter Reiseverlauf

Tag 1&2: Planet Baobab & Makgadikgadi Pans

Nachdem Sie in Maun angekommen sind, werden sie von einem Safari Destinations Repräsentanten entgegengenommen, bevor es losgeht zu ihrem 2,5-3 Stunde dauernden Transfer zu Planet Baobab.

Planet Baobab ist ein traditionell errichtetes Kalanga Dorf, in dem riesige Affenbrotbäumen viel Schatten spenden. Planet Baobab besitz den größten Pool in der Kalahari, eine etwas unkonventionelle Afro-chic Bar, verschiedenste Unterbringungsmöglichkeiten (ob Bakalanga Hütten mit en-suite Badezimmern, Domzelte oder Campseite) für jeden Geschmack ist etwas dabei. Außerdem verfügt Planet Baobab über ein Restaurant mit ausgezeichnetem panafrikanischen Essen.

Bitte beachten: Alle Aktivitäten sine von der Reisezeit abhängig, da sie jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen Sind. Vor allem in der Regenzeit können Fußsafaris und Quadbike Ausflüge durch schlechte Sicht oder schlammige Wege beeinträchtigt oder gar unmöglich sein.

Meerkat Mania Package – Programmablauf der Trockenzeit abhängig von den Wetterbedingungen (1 Nacht Lodge & 1 Nacht campen)

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft und dem Bezug Ihres Zimmers, begleiten Sie einen Guide zu einer Fußsafarie durch die Nähere Umgebung und lassen sich die einzigartige Geologie und Ökologie der Wüste und der Baobabs (Affenbrotbäume) erläutern-

Bevor sie zu einem gesunden Abendessen für Ihre erste Nacht in einer traditionellen Bakangla Hütte zurückkehren, können sie bei einem Lagerfeuer und einem kalten Gin-Tonic den Sonnenuntergang genießen.

Tag 2

Nachdem sie gefrühstückt haben geht es zur nahe gelegenen Siedlung Gweta. Hier können sie die Grundschule "Sekolo", den Gerichtshof, die "Kgotla" und "Sangoma" den traditionellen heiler besuchen. Lernen sie etwas über die Traditionen und Vorgeschichte der Batswana und eleben sie die Kultur einer modernen afrikanischen Stadt.

Nach dem Essen und der unverzichtbaren Siesta im Planet Baobab machen sie einen Ausflug zur Ntwetwe Pfanne, die Größere der beiden Makgadikgadi Pfannen. Erkunden sie die Pfanne zum Beispiel mit einem Quadbike!

Zum Sonnenuntergang können sie sich über einen erfrischenden Drink und ein herzhaft gegrilltes Mahl (von Guides auf dem Feuer zubereitet) freuen. Am Ende dieses spannenden Tages legen sie sich in die gemütlich warmen Schlafsäcke unter den Stenenhimmel der Makgadikgadi.

Tag 3

Wenn sie in der Morgendämmerung aufwachen, können sie den Sonnenaufgang zu ihren Füßen genießen, bevor sie eine dampfende Tasse Kaffee in der Einsamkeit trinken können. Vor Ihrem Rücktransfer nach Maun, fahren sie zurück nach Baobab, wo sie ein delikates Baobab Frühstück und eine Dusche erwarten. Sie fahren wieder mit dem Quad zurück zur Ntwetwe Salzpfanne und erkunden die Umgebung mit Ihrem Guide. Sie können eine habituierte Gruppe Erdmännchen persönlich und aus nächster Nähe beobachten, da sie an Menschen gewöhnt sind und sich in ihrem Alltag nicht stören lassen..

Bitte beachten: Alle Aktivitäten sind von der Reisezeit abhängig, da sie abhängig sind von jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen. Vor allem während der Regenzeit können schlammige Wege und schlechte Sicht Fußsafaris und Ausflüge mit dem Quad unmöglich machen. Es wird Ihnen dennoch empfohlen, einige der Aktivitäten schon im vorraus zu buchen.

PB Pans Package – Programmablauf der Regenzeit abhängig von den Wetterbedingungen (2 Nächte Lodge)

Tag 2

Nachdem sie gefrühstückt haben geht es zur nahe gelegenen Siedlung Gweta. Hier können sie die Grundschule "Sekolo", den Gerichtshof, die "Kgotla" und "Sangoma" den traditionellen heiler besuchen. Lernen sie etwas über die Traditionen und Vorgeschichte der Batswana und eleben sie die Kultur einer modernen afrikanischen Stadt.

Besuchen Sie eine örtliche Rinderfarm, wo Sie durch eine traditionelle Batswana Hütte geführt werden. Nehmen sie ein traditionelles Kalanga Essen zu sich und lernen das Leben in Botswana kennen.

Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zur Nxai Xini Salzpfanne. Der Grund dieses flachen Felsens ist ganzjährig mit Wasser bedeckt, was Tiere wie Elefanten mit diesem wichtigen Rohstoff versorgt. Studieren sie Gesteinsfragmente und Fossilien um über die Geschichte der Region zu lernen.

Für eine weitere Nacht und ein vorzügliches Essen, kehren sie in die Ruhe der Affenbrotbäume von Planet Baobab zurück.

Tag 3

Erwachen Sie mit einem wunderschönen Kalaharisonnenaufgang und einem guten Planet Baobab Frühstück bevor Sie wieder nach Maun gebracht werden.

Tag 3&4: Santawani Camp, Community Area Bordering Moremi Game Reserve

Mit dem Auto werden Sie nach Maun geflogen, von wo es mit dem Flugzeug weitergeht zum Santawani Camp.

Die Lodge liegt in einem (privaten) Konzessionsgebiet, im Süden des Moremi Wildreservates; Tiere können sich ungehindert durch das nicht eingezäunte Gelände bewegen.

Unter schattenspendenden Bäumen gelegen besteht die Santawani Lodge aus 6 einfach gehaltenen, grasgedeckten, Zweibett-Chalets mit Dusche, Toilette und einem Deckenventilator. Die Lodge beinhaltet einen Speisebereich und eine Boma (traditioneller Rundbau)

Wildbeobachtungsfahren und Nachtfahrten zu beliebten Wasserstellen und die weite Savanne werden von professionellen Guides begleitet. Neben Ganz- und Halbtagsfahrten im eigenen Konzessionsgebiet können auch Ausflüge ins Moremi Reservat unternommen werden.

Obwohl die afrikanischen Wildhunde vom Aussterben bedroht sind, kann man sie hier häufig zu Gesicht bekommen. Besonders wenn sie zwischen Juni und August zur Aufzucht ihrer Jungen in einem Bau Leben kann man die Tiere häufig beobachten. Langjährig befand sich im Konzessionsgebiet auch ein Löwenforschungsprojekt, da eine Vielzahl von Säugetieren am Nahe gelegenen Gomoti einen perfekten Lebensraum finden. Stolz führt Santawani, eins der ältesten Camps im ganzen Delta, die Tradition der einheimischen Gastfreundlichkeit weiter.

Tag 5&6: Oddballs Camp, Okavango Delta

Nachdem sie gefrühstückt haben, werden Sie mit einem Kleinflugzeug zum Oddballs Camp gebracht um die Nächsten beiden Nächte dort zu verbringen.

Oddballs Camp,nur über einen 25 minütigen Flug von Maun aus zu erreichen, ist eine günstige Alternative für abenteuerlustige Reisende, die das Okavango Delta kennenlernen möchten.

Die einfachen Rundzelte vom Oddballs Camp befinden sich auf erhöhten Holzplattformen und bieten einen hervorragenden Blick auf die Überschwemmungsgebiete des Okavango Deltas und den Busch. Alle besitzen ihr eigenes Bad. Vom zentral gelegenen Essbereich können sie eine schöne Aussicht auf den Boro Fluss und die ansässigen Wildtiere genießen. Außerdem befinden sich im Camp eine erhöhte Aussichtsplattform, eine Lounge und eine sogenannte "Skull Bar". Hier können sie wilde Geschichten mit anderen Gästen austauschen.

Aktivitäten:

  • geführte Fußsafaris
  • Mokoroausfahrten (traditioneller Einbaum)
  • "wild" Zelten im Okavango Delta

Tag 6 - 8: Kubu Lodge, Chobe

Nachdem sie gefrühstückt haben fliegen sie mit einem Kleinflugzeug weiter nach Kasane, zur Kubu Lodge gebracht. Während ihres Aufenthalts von zwei Nächten sind drei Wildbeobachtungsfahrten und zwei Tage Parkgebühr enthalten.

Kubu ist eine privat geführte Lodge am Ufer der Chobe. Die 30 Hektar große Anlage an der Schwelle des Chobe National Parks ist nur 60 Minuten von den Victoria Fällen entfernt.

Unter großen Ebenholsbäumen und wilden Feigen auf weiten Grünflächen gelegen, bietet diese Lodge eine Oase mit bezaubernden Aussichten auf den Chobe Fluss und das Panorama des umliegenden Landes. Sie werden in einem von nur elf erquickenden Chalets einquartiert, die auf höher gelegenen Plattformen aufgestellt wurden. Aufgrund seiner Familien-Chalets ist Kubu eine ebenso Ideale Wahl für Familien, als auch für Einzelpersonen. Alle Chalets sind mit en-suite Badezimmern, Deckenventilatoren, Moskitonetzen und einer kleinen Tee- oder Kaffeeküche ausgestattet die einen ausgezeichneten Blick auf den Chobe Fluss bieten.

Der Hauptbereich der Lodge beinhaltet Bar, Souveniershop, Swimming Pool und Restaurant. Extra für Vogelliebhaber wurde ein kleiner Naturpfad angelegt. Desweiteren sind Wildbeobachtungsfahrten im Nationalpark, Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss, sowie Tagesausflüge zu den Viktoria Fällen und örtlichen Krokodil- und Schlangenfarmen möglich.

Tag 9 & 10: The Kingdom Hotel, Victoria Falls

Nachdem Sie gefrühstückt haben, werden Sie zu den Victoria Fällen gebracht. Die letzten 2 Nächte werden Sie im The Kingdom Hotel verbringen.

Basierend auf dem Great Zimbabwe-Monument in Masvingo, erstrahlt das Hotel im afrikanischen Design Simbabwes. Die einmalige Atmosphäre des Hotels führt dazu, dass die 294 Zimmer, die um einen angelegten Teich herrum errichtet wurden, so aussehen, als seien sie um einen See gebaut worden.

Diverse Zimmerkategorien und Bars, ausgestattet mit vielen Annehmlichkeiten und eins der edelsten Casinos Simbabwes, machen das naheste Hotel an den Viktoria Fällen zu einem sehr interessanten Reiseziel.

Aktivitäten:

  • Safaris auf dem Rücken eines Elefanten
  • Besuch des Handwerkermarktes
  • Helikopterflüge über die Viktoriafälle
  • geführte Fußsafaris
  • Wildbeobachtungsfahrten
  • Rafting
  • Ausritte zu Pferd durch Gegend mit hoher Tierkonzentration / wunderbarer Landschaft

Tag 11: Safari Ende, Transfer zu dem Victoria Falls Airport.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

11 Tage Abenteuer Botswana Safari

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Individualreise
ab 2 Personen

Reisepreis pro Person im DZ:
ab 2.515 Euro*


*Der Reisepreis wurde für die günstigste Reisezeit (Nebensaison) ausgewiesen.
Die Tarife sind je nach Saison unterschiedlich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot auf Anfrage.

Leistungen entsprechend Reiseverlauf