Botswana - Focus Budget

Safari Zusammenfassung

Start in Maun / Ende in Livingstone

  • Flug von Maun nach Moremi Crossing/ Gunns Airstrip (mit anschließendem Boottransfer zum Camp)
  • 2 Nächte Moremi Crossing, Okavango Delta (alles inklusive)
  • Flug von Moremi Crossing nach Khwai
  • 2 Nächte Sango Safari Camp, Khwai Concession, Nähe Moremi Game Reserve (alles inklusive)
  • Flug von Khwai nach Kasane
  • 2 Nächte Kubu Lodge, Nähe Chobe National Park, Kasane (inkl Frühstück, Abendessen, 2 Tage Park Eintrittsgebühren und 3 Aktivitäten)
  • Transfer (Auto & Boot) von Kazungula nach Victoria Falls
  • 2 Nächte The Kingdom Hotel, Victoria Falls (inklusive Frühstück)
  • Transfer vom Kingdom zum Flughafen Victoria Falls

Nicht in den Kosten beinhaltet sind:

  • Internationale Flüge
  • Gebühren für das Visum
  • Alle Aktivitäten während des Aufenthalts im Kingdom
  • Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten, die nicht spezifisch angeführt werden
  • Hochwertige, importierte Weine, Champagner, Spirituosen & Liköre

Detaillierter Reiseplan

Tag 1 & 2: MOREMI CROSSING, Okavango Delta, Botswana

Nach der Ankunft der Gäste am Flughafen Maun werden Sie von einem Repräsentanten von Safari Destinations empfangen, bevor sie in einem Kleinflugzeug zum Moremi Crossing Camp geflogen werden.

Moremi Crossing befindet sich auf einer Insel namens Ntswi, in der Nähe von Chiefs Island. Wenn man über das Delta fliegt kann man von oben die vielen in sich verschlungenen Wasserwege sehen, die eine Farbenpracht aufweisen wo das trockene Land auf das Delta trifft. Die Kanäle rund um Moremi Crossing bieten den Gästen eine weitreichende Sicht auf Moremi’s Überschwemmungslandschaften, Graslandschaft und verstreute Mokolwane Palmeninseln.

Die Unterkünfte in Moremi Crossing bestehen aus 16 luxuriösen en-suite Safarizelten. Jedes ist mit eigenem Holzdeck und bezauberndem Ausblick auf den Boro Fluss ausgestattet. Die Safarizelte im Meru-Stil sind sehr geräumig und haben Badezimmer mit Dusche und Toilette.

Der Hauptbereich der Lodge besteht aus einem offenen Deck von wo aus die Gäste einen wunderschönen Ausblick auf die umgebende Landschaft haben. Der in Form eines Halbmonds gebaute Hauptbereich ist auf verschiedenen Ebenen angeordnet und erzeugt damit einen weitläufigen Eindruck. Der Speisesaal, die Bar und die Lounge sind unter einem Reetdach angesiedelt und fügen sich daher schön in die Umgebung ein. Der Hauptbereich bietet mehrere kleine private Rückzugsorte die sehr gemütlich gestaltet wurden. Das Camp wird mit Solarenergie betrieben und bietet den Gästen daher 24 Stunden Stromversorgung (und Licht).

Da Moremi Crossing von Wasser umgeben ist, werden die Gäste mit dem Mokoro (traditioneller Einbaum) oder dem Boot in das Camp gebracht.

Zu den Aktivitäten der Lodge zählen Ganz- oder Halbtages- Mokoroausflüge, Fußsafaris und Motorbootfahrten bei Sonnenuntergang. All diese Aktivitäten geben den Gästen die Chance das Okavango Delta und die wilden Tiere aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben.

Tag 3 & 4: SANGO SAFARI CAMP, Khwai Concession, nähe Moremi Game Reserve, Botswana

Nach der Morgenaktivität und dem Frühstück (wenn es die Zeit erlaubt), werden die Gäste mit einem Kleinflugzeug nach Khwai geflogen, wo sie die nächsten 2 Nächte im Sango Safari Camp verbringen.

Sango Safari Camp liegt sanft eingebettet im Schatten gro?er Bäumen am Ufer des Khwai Flusses. Mit seiner Lage au?erhalb des traditionellen Dorfes von Khwai und an der Grenze zum Moremi Wildreservat, ist das Camp die ideale Ausgangsbasis zur Erkundung der Kultur und des Wildreichtums dieses einzigartigen Lebensraums.

Der Khwai Fluss bildet eine natürliche Grenze zwischen dem weltberühmten Moremi Wildreservat und der Khwai Konzession und erlaubt den Tieren uneingeschränktes Umherziehen in dieser zaunlosen Wildnis. Das am Ufer gelegene Camp mit Blick auf Moremi hat Zugang zu beiden gro?artigen Gebieten und der Schwerpunkt des Camps ist zweifellos, den Gästen ein au?erordentliches Erlebnis in Sachen Wildbeobachtung zu bieten.

Die angebotenen Aktivitäten beinhalten Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen in Moremi und der Khwai Konzession, geführte Wildniswanderungen, Nachtfahrten sowie Mokorofahrten.

Durch die Kombination von permanenten Wasservorkommen, saisonalen Schwemmgebieten, weiten Grasebenen, Uferböschungen und trockenen Waldgebieten bietet dieser unglaublich reichhaltige Lebensraum eine Vielfalt und Mannigfaltigkeit an Säugetieren und Vögeln, die im nördlichen Botswana kaum seinesgleichen findet. Sango Safari Camp lädt die Gäste ein, diesen Reichtum zu genie?en.

Tag 5 & 6: KUBU LODGE, nähe Chobe National Park / Kasane, Botswana

Nach der Morgenaktivität und dem Frühstück (wenn es die Zeit erlaubt), werden die Gäste mit einem Kleinflugzeug nach Kasane geflogen. Am Flughafen Kasane werden Sie von einem Mitarbeiter der Kubu Lodge getroffen und zur Kubu Lodge gefahren, wo sie 2 Nächte verbringen.

Die Kubu Lodge ist eine kleine privatgeführte Lodge in einer 30 Hektar gro?en Anlage mit üppiger Vegetation am Ufer des Chobe, an der Schwelle des Chobe Nationalparks und nur eine Stunde von den mächtigen Viktoriafällen entfernt.

Auf sanft geschwungenen Grünflächen und unter schattenspendenden gigantischen Ebenholzbäumen und wilden Feigen stellt diese Lodge eine Oase mit atemberaubenden Aussichten auf das Panorama des Chobe Flusses ganz in der Nähe des Zentrums von Kasane dar. Die Gäste werden in elf zauberhaften Chalets untergebracht, die auf erhöhten Plattformen errichtet wurden. Jedes Chalet verfügt über en-suite Badezimmer, Deckenventilator, Moskitonetz und einer kleinen Tee-/ Kaffeeküche. Alle blicken auf den Flu? hinaus. Die Kubu Lodge ist wegen seiner Familienchalets und herzlichen Gastfreundschaft eine ideale Wahl für Familien.

Der Chobe National Park ist für seine hohe Dichte an Elefanten bekannt und dass sich viele Tierherden am Fluss entlang versammeln. Neben Elefanten werden in dieser Gegend auch große Büffelherden und Löwenrudel gesichtet, was für eine tolle Wildbeobachtung sorgt. Natürlich können neben den großen Tieren auch viele kleinere wilde Tiere und vor allem viele unterschiedliche Vogelarten beobachtet werden.

Tag 7 & 8: THE KINGDOM HOTEL, Victoria Falls, Zimbabwe

Nach dem Frühstück werden die Gäste mit dem Auto und dem Boot von der Kubu Lodge nach Victoria Falls in das The Kingdom Hotel gebracht (ca. 2 ½ Stunden Transfer). Im Kingdom Hotel verbringen die Gäste ihre letzten 2 Nächte auf Safari.

Das Kingdom Hotel bei den Viktoriafällen erstrahlt im Design Simbabwes, basierend auf dem Great Zimbabwe- Monument in Masvingo. Die um einen angelegten Teich errichtete 4-Sterne Anlage hat eine einmalige Atmosphäre und es wirkt, als wären die 294 Zimmer um einen See herum gebaut.

Die Auswahl an diversen Zimmerkategorien ist vielfältig und sämtliche Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Kingdom Hotel hat diverse Bars und eines der edelsten und attraktivsten Casinos Simbabwes. Außerdem ist es das am nächsten zu den mächtigen Viktoriafällen gelegene Hotel.

Der Bahnhof und die Bushaltestelle, sowie die Geschäfte sind alle nur einen Steinwurf vom Kingdom entfernt. Der Eingang zu den Viktoriafällen liegt 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Die Viktoriafälle sind zu einem Lieblingsziel für abenteuerlustige Reisende in Afrika geworden und bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten. Am beliebtesten sind die Safaris auf den Rücken der Elefanten, der Besuch am Handwerkermarkt, wo afrikanisches Kunsthandwerk präsentiert wird, Helikopterflüge über die Viktoriafälle, geführte Fußsafaris und Wildbeobachtungsfahrten. Auch Rafting und Ausritte zu Pferd durch eine Gegend mit hoher Tierkonzentration und wunderbarer Landschaft, werden angeboten.

Tag 9: Ende der Safari in Victoria Falls

Nach dem Frühstück werden die Gäste zum Flughafen Victoria Falls gebracht, von wo aus sie ihre Anschlussflüge wahrnehmen.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

9 Tage Botswana Focus Budget

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage

Individualreise
ab 2 Personen

Reisepreis pro Person im DZ:
ab 1.990 Euro*


*Der Reisepreis wurde für die günstigste Reisezeit (Nebensaison) ausgewiesen.
Die Tarife sind je nach Saison unterschiedlich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot auf Anfrage.

Leistungen entsprechend Reiseverlauf