Andersson's Camp

Lage:
Das Andersson’s Camp liegt im Ongava Wilderness Reserve, nahe am Andersson-Eingang zum Etosha Nationalpark. Bis zu 44 Gäste können hier untergebracht werden. Das Camp bietet den idealen Ausgangspunkt um dem südlichen Teil des Etosha Nationalparks eigenständig zu erkunden.

guest tent
Fotograf: Mike Myers

Unterkunft:
Es stehen 20 geräumige Meruzelte zur Verfügung, die jeweils mit einem eigenen Bad ausgestattet sind und auf erhöhten Plattformen errichtet wurden. Von hier aus können die Gäste auf ein Wasserloch blicken, an dem man zahlreiche Tierarten beim Trinken beobachten kann.

guest tent interior
Fotograf: Mike Myers

Einrichtungen:
Zentral in der Mitte der Gästezelte liegt ein altes Farmhaus. Dieses bildet das Hauptgebäude des Camps. Hier können die Gäste im Restaurant Mahlzeiten einnehmen und den Abend an der Bar gemütlich ausklingen lassen.

lounge and dining area
Fotograf: Mike Myers

Aktivitäten:
Den Etosha Nationalpark können die Gäste entweder im eigenen Mietwagen erkunden oder in Begleitung eines erfahrenen Rangers in einem offenen Safarifahrzeug. Die geführten Pirschfahrten werden jeweils morgens und abends angeboten.

Für das Ongava Game Reserve werden Tag- und Nachtpirschfahrten sowie Fußsafaris angeboten.

 Kinder jeden Alters sind willkommen.

open air bathroom
Fotograf: Mike Myers

Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Andersson's Camp

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage