Boulders Lodge

- im Singita Sabi Sand

Die Singita Boulders Lodge liegt im weltbekannten Sabi Sands Game Reserve am westlichen Rand des Krüger Nationalparks und somit in einem der tierreichsten Naturschutzgebiete Südafrikas. Die Lodge wurde, wie auch der Name "boulders" - "Felsblock" aussagt, durch die Formen der groben Felsblöcke und Findlinge inspiriert, die die Lodge umgeben. Das moderne Design und die natürlichen Farben schaffen eine besondere Atmosphäre.

Die Lodge vermittelt mit ihren hellen, erdigen Farbtönen, dem unkonventionellen Design und der offenen Bauweise ein Gefühl von Leichtigkeit. Hell, geräumig und ganz privat liegt Boulders in die hügelige Landschaft integriert und bietet endlose Ausblicke auf den Sand River und die Weite der offenen Ebenen.

Vor Ort spürt man sofort warum: Die Anlage strahlt in Ihrer Gesamtheit eine Magie aus, wie sonst kaum ein Hotel auf der Erde. Den Urlauber erwartet eine Hommage an Natürlichkeit und Luxus. Nichts wirkt aufgesetzt oder übertrieben, sondern alles fügt sich wie die Pinselstriche eines Malers zu einem farbenprächtigen Gemälde.

Die Singita Boulders Lodge bietet 12 großzügige, luxuriöse Suiten und ist im zeitgenössischen afrikanischen Stil erbaut. Alle Zimmer sind in einzelnen Chalets untergebracht, die sich in der afrikanischen Landschaft verteilen. Die Suiten sind sehr geräumig und luxuriös und es ist ein Erlebnis hier zu wohnen.

Die Zimmerausstattung umfasst einen Kamin, ein Aussichtsdeck mit einem kleinen Privatpool (plunge pool), ein Luxus- Badezimmer mit Innen- und Außendusche, ein Gäste-WC, einen Loungebereich, Klimaanlage, Telefon, Mini Bar und Safe.
Alle Zimmer bieten einen traumhaften Blick auf den Sand River und die afrikanische Landschaft.

Im Haupthaus befinden sich Rezeption, Restaurant, Bar, Aussichtsplattform, Weinkeller, Internet Terminal. Weiterhin gibt es einen Spa-Bereich (Anwendungen gegen Gebühr), ein Fitnesscenter, einen Swimming Pool, ein Boma und einen Souvenir Shop. Die Küche des Ressorts ist mehrfach preisgekrönt und stellt auch die höchsten Ansprüche verwöhnter Gourmets zufrieden.

Das Sabi Sand Reservat ist in Familienhand und umfasst 18.000 Hektar klassisches Buschland. Es ist bekannt für seine Artenvielfalt und die faszinierenden Big 5 Beobachtungen. Besonders Leoparden lassen sich hier häufig bestaunen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Tierbeobachtungsfahrten im Sabi Sand Wildschutzgebiet. Es werden täglich zwei Pirschfahrten in offenen 4x4 Safarifahrzeugen angeboten, eine am frühen Morgen und eine weitere am späten Nachmittag, die nach einem Sundowner in eine Nachtfahrt übergeht, damit Sie auch einen Eindruck von den nachtaktiven Tieren bekommen können.
Außerdem gibt es geführte Buschwanderungen und, abhängig von der Jahreszeit, Besuche in örtlichen Gemeinden.

Zu den täglichen Begegnungen zählen die mit Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard. Aber auch Geparden, zahlreiche Antilopen- und Grasfresser-Arten, eine prächtige Vogelwelt und unzählige weitere Buschbewohner werden regelmäßig gesichtet.

Auf dem Gelände, auf dem sich auch das Schwesterhotel „Ebony Lodge“ befindet, ist ebenfalls ein sehr schön eingerichtetes Health Spa angesiedelt. Hier können sich die Gäste von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Von klassischer Massage bis hin zu kompletten Aryuveda-Kuren bieten das Spa eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten. Selbstredend, dass hier auch nicht Sauna und Dampfbad fehlen dürfen.

Preis pro Person und Nacht

ab 1.222 €*

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtung/en
  • alle Mahlzeiten (Vollpension)
  • Tee, Kaffee, Softdrinks und alkoholische Premiumgetränke und Liköre (französischer Champagner exklusive)
  • 2 geführte Pirschfahrten durch den Park im privaten Fahrzeug pro Tag
  • geführte Walkingsafaris und Mountainbikesafaris
  • Transfers vom Satara Airstrip und zurück

Kinder sind in der Singita Boulders Lodge herzlich willkommen.

*Tarif bezieht sich auf die günstigste Reisezeit (Nebensaison). Je nach Saison können die Tarife sehr unterschiedlich ausfallen. Detaillierte Tarife - je nach Reisezeit, Aufenthaltsdauer und Safarikombination – lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.


Cobra Verde Afrika Reisen, Bauernreihe 6a, D-27726 Worpswede
Tel: 04792-952124, Fax: 952125, E-Mail:
kontakt@cobra-verde.de

Übersicht weiterer Länder

Ostafrika
Tansania | Kenia | Uganda | Sansibar | Äthiopien |

Südliches Afrika
Botswana | Malawi | Mosambik | Namibia | Südafrika | Sambia | Simbabwe |

Indischer Ozean
Madagaskar | Seychellen |

Zentralafrika
Republik Kongo |

Westafrika
Burkina Faso | Elfenbeinküste | Gabun | Gambia | Ghana | Kapverden | Mali | Sao Tomè & Principe | Senegal |

Über uns
Reisen Weltweit | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap | Impressum |

Boulders Lodge

Cobra Verde Afrikareisen

Wir beraten Sie gerne!
04792 - 952124

Reise-Anfrage